Schülerproteste: „Die Klimapolitik ist einfach viel zu langsam“

Der Meteorologe Sven Plöger hat sich schon in seiner Schulzeit für das Wetter interessiert. Seit gut 20 Jahren beschäftigt ihn auch der Klimawandel – so wie derzeit zahlreiche Schüler, die für eine neue Klimapolitik demonstrieren.

 

Ein Interview des bildungsklick auf der #didacta19.