Zukunft lernen - geht das?

"Die Welt verändert sich, die Lebenswirklichkeit der Kinder wird digitaler. Schulen stehen vor der Frage: Mit welchen Erfahrungen und welchem Wissen sollen die Kinder in die Zukunft gehen? Welche Lernarrangements eignen sich hierfür?

Die Galileo Grundschule hat hierzu die „Galileo Zukunftswerkstatt“ entwickelt, die Zukunftskompetenzen, wie die informatische Bildung, ganzheitlich mit Inhalten verknüpft. Die Kinder setzen sich z.B. aktiv und kreativ mit Robotik auseinander und entwickeln so spielerisch Problemlösestrategien. Petra Ferrari gibt Einblicke."

Weitere Videos zu didacta DIGITAL 2021