„Sprachfähigkeit bedeutet Teilhabe an der Gesellschaft“

Die Frankfurter Buchmesse ist jedes Jahr Treffpunkt hunderter Bildungsanbieter. Um das gemeinsame Thema Bildung zu fördern, verstärken der Didacta Verband der Bildungswirtschaft und die Frankfurter Buchmesse ihre Zusammenarbeit.

Für Juergen Boos, Geschäftsführer der Buchmesse, und Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis, Präsident des Didacta Verbandes der Bildungswirtschaft, spielt die Integration von Kindern mit Fluchtgeschichte eine zentrale Rolle. Im Interview sprechen sie darüber, wie gesellschaftliche Teilhabe durch Bildung gelingen kann.

 

GEMAfreie Musik von audeeyah.de

 

bildungsklick.de