Fortbildung "Fundraising für Schulen" im November 2009

Wie kann und darf Schule heute finanziert werden? Mit welchen Mitteln kann der Unterricht zukunftsfähiger gestaltet und das Lernumfeld verbessert werden? Welche Chancen eröffnen sich Schulen durch Fundraising? Um diesen und anderen Fragen praxisorientiert nachzugehen und gemeinsam Antworten zu finden, bietet LinkLuchterhand in Kooperation mit dem ForumPhilanthropie der Universität Bremen im November zwei Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Fundraising für Schulen an:

24.08.2009 Pressemeldung Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Das Tages-Seminar "Einführung in erfolgreiches Fundraising für Schulen" vermittelt ausführlich die Grundlagen und Techniken erfolgreicher Mittelbeschaffung auf didaktisch und akademisch hohem Niveau. Hier lernen Sie, dass dabei meist etwas ganz anderes im Vordergrund steht als die Frage, wie man erfolgreich Werbebriefe schreibt.

Termin: 6. November 2009, 10-18 Uhr

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Columbus, Bremen

Preis: 251 € (zzgl. gesetzl. MwSt.)

In der 2-tägigen Werkstatt "Fundraising für Schulen" erarbeiten Sie sich unter Anleitung des Kursleiters in kleinen Gruppen die wesentlichen Schritte auf dem Weg zum erfolg-reichen Fundraising für Ihre Schule. Nach Möglichkeit können hier auch eigene Projekte bearbeitet werden. Sie lernen, worauf es ankommt und wie Sie vorgehen sollten, um erfolgreich Förderer zu gewinnen und zu binden. Auf den Praxisbezug legen wir großen Wert.

Termin: 12. November 2009, 10-18 Uhr + 13. November 2009, 9-17 Uhr

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Columbus, Bremen

Preis: 419 € (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Referent ist Dr. Jens Uwe Böttcher, Gründungsleiter des ForumPhilanthropie an der Universität Bremen und seit vielen Jahren Berater an Schulen im Bereich Fundraising.

Teilnehmer:

Schulleitungen, schulische Fördervereine, Lehrer, Eltern, Schulträger, Schulaufsicht

Für ausführliche Informationen und zur Anmeldung steht Ihnen gerne das Seminarteam telefonisch unter 0221 94373 7338 oder per E-Mail ( ) zur Verfügung. Eine Anmeldung ist für beide Veranstaltungen bis zum 30.09.2009 möglich!

Ansprechpartner

Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Luxemburger Straße 449
50939 Köln
Web: http://www.wolterskluwer.de

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden