© Stories Unlimited

Kostenloses Bildungsangebot zum Thema Cybermobbing

Sie werden angefeindet, bloßgestellt, beleidigt, sexuell belästigt, ausgegrenzt oder bedroht: Die Zahl der Jugendlichen, die von Cybermobbing betroffen sind, wächst. Jeder vierte der 14- bis 19-Jährigen hat digitale Gewalt am eigenen Leibe erlebt. mehr

27.10.2020 Pressemeldung YAEZ GmbH

© www.pixabay.com
UN-Welttag

Entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit in der Coronakrise

Die Corona-Krise zeigt: Wir leben in einer vernetzten Welt und sie ist verletzlich. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt Menschen aller Altersgruppen, wie wir unseren Lebensraum erhalten und ein Leben in Gesundheit, ohne Hunger und in sozialer Gerechtigkeit ermöglichen. mehr

21.10.2020 Pressemeldung World University Service (WUS)

© www.pixabay.de
Europa

Gute Ideen, drohende Kürzungen

Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat gestern die sich zuspitzenden Entwicklungen in der europäischen Forschungs- und Bildungspolitik beraten. mehr

07.10.2020 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Ausschuss

Haushalt für Bildung und Forschung

Der Haushalt des Bundesministeriums für Bildung und For­schung für 2021 war heute Thema vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Anja Karliczek unter­strich, dass sich der Haushalt mit 20,2 Mrd. insgesamt auf einem hohen Niveau befinde -"und das in schwierigen Zeiten". mehr

07.10.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Microsoft Envision Education

Microsoft EnvisionEd am 5. November 2020: Entdecken. Lernen. Vernetzen.

Unter dem Motto „Entdecken. Lernen. Vernetzen.“ veranstaltet Microsoft am 5. November 2020 die virtuelle Bildungskonferenz Envision Education (kurz EnvisionEd). Die Konferenz gibt Impulse zur Zukunft der Bildung und beschäftigt sich mit dem Potenzial moderner Technologien, um neues Lernen zu ermöglichen. mehr

06.10.2020 Pressemeldung Microsoft Deutschland GmbH

© www.pixabay.com
Regierungsentwurf

Etat 2021: 20,24 Milliarden Euro für Bildung und Forschung

Der Haushaltsentwurf für Bildung Forschung und Technikfolgenabschätzung sieht für 2021 Ausgaben in Höhe von 20,24 Milliarden Euro Milliarden Euro (2020: 20,31 Milliarden Euro) vor. mehr

28.09.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Bildungsbericht

Chancengerechte Bildung: Pandemie droht Ungleichheiten zu verstärken

Gestern stellten das Auswärtige Amt, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Deutsche UNESCO-Kommission den UNESCO-Weltbildungsbericht 2020 zum Thema „Inklusion und Bildung: Für alle heißt für alle“ vor. mehr

23.09.2020 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Förderung

NRW-Forschungsnetzwerk zur Alphabetisierung geht an den Start

Landesregierung fördert NRW-Forschungsnetzwerk zur Alphabetisierung und Grundbildung mit einem geplanten Fördervolumen von 1,25 Millionen Euro – Ziel ist eine bessere Vernetzung von Wissenschaft, Politik und Praxis. mehr

© www.pixabay.de
Bildungssystem

Deutschlands Berufsbildung braucht Digitalisierung und Modernisierung

Die Coronakrise hat weltweit viele Unzulänglichkeiten und soziale Ungleichheiten in der Bildung offengelegt – auch in Deutschland. Beim wirtschaftlichen und sozialen Wiederaufbau nach der Krise müssen Regierungen sicherstellen, dass Bildungsausgaben langfristig Priorität haben. mehr

08.09.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© www.pixabay.de

»Alleinerziehend« – ein Anachronismus?!

Allein mit Kind? In den meisten Fällen gibt es da ja noch einen anderen Elternteil, der nicht im gleichen Haushalt lebt. Im besten Fall ist er eine Bereicherung, eine Unterstützung und eine Freizeitgarantie. mehr

04.09.2020 Artikel Sozialmagazin

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.