© Laurence Chaperon

Karliczek: Mit Bildung gestalten wir die Zukunft vor Ort

Bundesbildungsministerium unterstützt Kommunen ab sofort bei Bildungsarbeit mit zwei innovativen Projekten. Heute nehmen die Kompetenzzentren "Bildung für nachhaltige Entwicklung - Kommunen" und "Bildung im Strukturwandel" in den drei Braunkohlerevieren Lausitzer Revier, Rheinisches Revier und Mitteldeutsches Revier ihre Arbeit auf. mehr

© www.pixabay.com
EU-Ratspräsidentschaft

Hubig: Europa ist wichtiger denn je!

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, sieht das Bekenntnis zu Europa als starkes Signal der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. mehr

© wbv

Bildung in einer digitalisierten Welt: der nationale Bildungsbericht 2020

Nachholbedarf bei der Ausstattung mit digitalen Medien, mehr Master- als Bachelorabschlüsse und weniger Auszubildende in Übergangssystemen: Der Bericht "Bildung in Deutschland 2020" mit dem Schwerpunkt "Bildung in einer digitalisierten Welt" macht übergreifende Trends und Problemlagen im deutschen Bildungssystem sichtbar. mehr

23.06.2020 Pressemeldung wbv Media Gmbh

© Transaktionsanalyse-Online

Immer mehr Menschen leiden an Burnout

Unter dem Begriff Burnout wird ein Zustand verstanden, welchem sowohl körperliche als auch geistige Erschöpfung zugrunde liegt. Für gewöhnlich wird dieser Krankheitszustand durch stressige Arbeit über mehrere Monate hervorgerufen, sofern es zu keiner Entspannung im Alltag kommt. Die Ursachen sind jedoch weitaus umfangreicher als bisher bekannt. mehr

12.06.2020 Pressemeldung Transaktionsanalyse-Online

© www.pixabay.de
Investitionsforderungen

Zukunftsfähige Bildung: Innovativen und hochwertigen Schulbau fördern

Mehrere Organisationen fordern mit Eckpunktepapier Investitionsprogramm von Bund und Ländern. mehr

© BMBF/Laurence Chaperon
Corona-Krise

Karliczek: Jetzt massiv in Bildung, Forschung und Innovation investieren

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung will mit einem Aktivierungsprogramm massiv in Forschung, Bildung und Innovation investieren. mehr

© Didacta GmbH/AVR

Aus Corona lernen: Wie sieht die Bildung der Zukunft aus?

Sonderausgabe von didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen widmet sich dem Lernen von morgen, zeigt, welche Zukunftsszenarien möglich sind, und wie sich unser Bildungsverständnis im vergangenen Jahrhundert verändert hat. mehr

© Klett Mint GmbH

Online-Buchvorstellung „Inspiration Biene“ am Weltbienentag (20.05.)

Wie ticken Bienen? Was macht sie krank? Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt stellen am 20. Mai ihr Buch im Gespräch mit André Lampe vor und geben im Rahmen der Onlineveranstaltung faszinierende Einblicke in das Leben der Bienen. mehr

18.05.2020 Pressemeldung Klett MINT GmbH

© www.pixabay.com
Deutsches Kinderhilfswerk fordert

Politische Zugänge für die Interessen von Kindern und Jugendlichen schaffen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder, die Perspektive von Kindern und Jugendlichen in der Debatte um die Exit-Strategien in den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen deutlich zu stärken. mehr

06.05.2020 Pressemeldung Deutsches Kinderhilfswerk e. V.

© www.pixabay.de
Studie

Erschwerte Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor allem für Mütter

Seit Wochen weitgehend geschlossene Kitas und Schulen, eine Rückkehr zum Normalbetrieb nicht in Sicht: Die Folgen der Corona-Pandemie stellen in Deutschland mehr als vier Millionen Familien mit erwerbstätigen Eltern und Kindern im Alter von bis zu zwölf Jahren vor große Probleme, was die Vereinbarkeit von Beruf und Familie angeht. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.