© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Blockade des EU-Finanzrahmens: Jetzt sind kreative Lösungen gefragt

Mit dem Veto der polnischen und ungarischen Regierung sind gestern Abend die Verhandlungen zum nächsten Finanzrahmen der Europäischen Union gescheitert. Betroffen sind davon unter anderem auch die Investitionen der Europäischen Union in Forschung und Bildung. mehr

20.11.2020 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Anhörung

Hilfsprogramm für Bildungs- und Jugendstätten verlängern

Gemeinnützige Jugend- und Bildungsstätten und Übernachtungsstätten sind in einem hohen Maß durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht. Dies wurde in einer öffentlichen Anhörung des Familienausschuss über einen Antrag der Linksfraktion am Montag deutlich. mehr

17.11.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Statistik

Erzieherische Hilfen erreichen mit 1,02 Millionen Fällen 2019 neuen Höchststand

Im Jahr 2019 haben die Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland 1,017 Millionen erzieherische Hilfen für junge Menschen unter 27 Jahren gewährt. mehr

16.11.2020 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Bündnis

Niedersachsen intensiviert Grundbildungsarbeit

Zwölf Prozent der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter sind laut der aktuellen Leo-Studie 2018 von funktionalem Analphabetismus betroffen. Das heißt: Sie können unzureichend lesen und schreiben. Diese Fähigkeiten sind jedoch elementar, um am gesellschaftlichen Leben problemlos teilzuhaben und im Berufsleben gut zurechtzukommen. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

12 Millionen Euro für digitale Grundbildung

Immer noch können in Deutschland rund 6,2 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter nicht oder nur auf niedrigstem Niveau lesen und schreiben. Sie haben bei vielen Dingen im Alltag Schwierigkeiten und können häufig wichtige digitale Angebote, wie z. B. das Online-Banking oder den Kauf einer Fahrkarte im Internet, nicht richtig nutzen. mehr

© Stories Unlimited

Kostenloses Bildungsangebot zum Thema Cybermobbing

Sie werden angefeindet, bloßgestellt, beleidigt, sexuell belästigt, ausgegrenzt oder bedroht: Die Zahl der Jugendlichen, die von Cybermobbing betroffen sind, wächst. Jeder vierte der 14- bis 19-Jährigen hat digitale Gewalt am eigenen Leibe erlebt. mehr

27.10.2020 Pressemeldung YAEZ GmbH

© www.pixabay.com
UN-Welttag

Entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit in der Coronakrise

Die Corona-Krise zeigt: Wir leben in einer vernetzten Welt und sie ist verletzlich. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt Menschen aller Altersgruppen, wie wir unseren Lebensraum erhalten und ein Leben in Gesundheit, ohne Hunger und in sozialer Gerechtigkeit ermöglichen. mehr

21.10.2020 Pressemeldung World University Service (WUS)

© www.pixabay.de
Europa

Gute Ideen, drohende Kürzungen

Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat gestern die sich zuspitzenden Entwicklungen in der europäischen Forschungs- und Bildungspolitik beraten. mehr

07.10.2020 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Ausschuss

Haushalt für Bildung und Forschung

Der Haushalt des Bundesministeriums für Bildung und For­schung für 2021 war heute Thema vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Anja Karliczek unter­strich, dass sich der Haushalt mit 20,2 Mrd. insgesamt auf einem hohen Niveau befinde -"und das in schwierigen Zeiten". mehr

07.10.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Microsoft Envision Education

Microsoft EnvisionEd am 5. November 2020: Entdecken. Lernen. Vernetzen.

Unter dem Motto „Entdecken. Lernen. Vernetzen.“ veranstaltet Microsoft am 5. November 2020 die virtuelle Bildungskonferenz Envision Education (kurz EnvisionEd). Die Konferenz gibt Impulse zur Zukunft der Bildung und beschäftigt sich mit dem Potenzial moderner Technologien, um neues Lernen zu ermöglichen. mehr

06.10.2020 Pressemeldung Microsoft Deutschland GmbH

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.