© www.pixabay.de
Ausschuss

Studienwerke stellen ihre Schwerpunkte und Ausrichtung vor

Die Ziele der Begabtenförderung durch die Studienwerke in Deutschland sind verschieden. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Studienwerke kommen aus sehr unterschiedlichen Hintergründen, ihre politische, weltanschauliche und religiöse Ausrichtung divergiert. mehr

22.04.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Europa

Erasmus+: Jahresarbeitsprogramm für 2021 angenommen

Die EU-Kommission hat Ende März das erste Jahresarbeits­programm für den Start des neuen Erasmus+-Programms (2021-2027) angenommen. Insgesamt stehen für die sieben­jährige Laufzeit 28,4 Mrd. Euro zur Verfügung, mit denen Lern- und Arbeitsmobilität von Personen sowie Projekte der grenz­überschreitenden Bildungszusammenarbeit gefördert werden. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Burnout beim Lehrernachwuchs: Nachsicht mit sich selbst hilft bei Stress

Knapp ein Viertel aller angehenden Lehrerinnen und Lehrer leidet unter Burnout-Symptomen. Fast ein Drittel verlässt bereits in den ersten fünf Jahren wieder die Schule. mehr

© HBC/Stefan Sättele
Studie

Homestudying: Welche Erfahrungen Lern­ende und Lehrende machen

Hochschulen sind Orte der Begegnung und des Austauschs. In der Pandemie sind sie aufgefordert, Lehre und Gespräche in digitale Formate zu übertragen – und dies bereits seit drei Semestern. Mit welchem Erfolg und zu welchem Preis? mehr

19.04.2021 Pressemeldung Hochschule Biberach

© UNHCR / A. Tardy
Bildungschancen

Stipendienprogramm „Leadership for Africa“ erfolgreich gestartet

Mit „Leadership for Africa“ ermöglicht der Deutsche Akade­mische Austauschdienst (DAAD) jungen Talenten aus afri­ka­nischen Ländern mit hohen Flüchtlingszahlen ein Master­studium in Deutschland. Aktuell fand die erste Auswahl in Kooperation mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) statt. Das Auswärtige Amt fördert mit rund 2,5 Mio. Euro pro Jahr. mehr

© RUB, Marquard
Studie

Stress im Unterricht objektiv messen

Je schwieriger die Aufgabe, desto mehr Stress – könnte man meinen, so einfach ist es aber nicht. mehr

16.04.2021 Pressemeldung Ruhr Universität Bochum

© www.pixabay.de
Kritik

HRK zur Novellierung des Infektionsschutzgesetzes

Kritik an dem heute von den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD zur ersten Beratung in den Bundestag eingebrachten Entwurf einer Novelle des Infektionsschutzgesetzes übte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Peter-André Alt, in Berlin. mehr

16.04.2021 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© Joanna Malinowska / freestocks.org
Antrag

Stärkung der Begabtenförderung und Stipendienkultur

Zur Stärkung der Begabtenförderung und Stipendienkultur hat die FDP-Fraktion einen Antrag gestellt. Die Fraktion fordert die Entwicklung einer Strategie, wie 15 Prozent der Studierenden bis 2030 mit einem Stipendium ausgestattet werden können. mehr

15.04.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Pro und Kontra

Spagat in der Sprachenpolitik

Die Anzahl englischsprachiger Studiengänge in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren verachtfacht. Hochschulen und Universitäten wollen sich für den internationalen Wettbewerb rüsten. Kritiker fürchten, dass Deutsch als Wissenschaftssprache auf diese Weise geschwächt wird. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Studiengebühren: Schnellere Abschlüsse, aber weniger Neueinschreibungen

Einführung allgemeiner Studiengebühren vor etwa 15 Jahren hatte sowohl erwünschte als auch unerwünschte Folgen. Studie untersucht erstmals Auswirkungen auf zum Zeitpunkt der Einführung bereits eingeschriebene Studierende. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.