bildungsklick.de – macht Bildung zum Thema

© www.pixabay.com
Pandemie

„Abschaffung der Maskenpflicht kam zu früh!“

Vor dem Hintergrund rapide ansteigender Coronafallzahlen – gerade auch in der Altersgruppe der Kinder und Jugendlichen – sieht sich der Präsident des Deutschen Lehrerverbands in seiner Befürchtung bestätigt, dass die in zahlreichen Bundesländern verfügten Lockerungen beim Gesundheitsschutz an Schulen falsch waren und zu früh kamen. mehr

© www.pixabay.de
Beschluss

Corona-Selbsttests reichen für Hochschulbesuch nicht

Ein nicht-immunisierter Studierender, der an Präsenzveranstaltungen der Hochschule teilnehmen möchte, muss weiterhin der Pflicht zur Vorlage eines negativen, durch geschulte Personen abgenommenen Coronatests nachkommen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

Schüler mit Autismus im Blick: Autismus-Kompetenz für Lehrkräfte

„Menschen, die mit einer Autismus-Spektrums-Störung aufwachsen, leiden nicht an einer Krankheit, sondern sie nehmen schlicht anders wahr, haben eigene Denk- und Lernstile und interagieren oftmals anders als wir es gewohnt sind“, so die bayerische Kultusstaatssekretärin Anna Stolz. mehr

© www.pixabay.de
Föderalismus

Realschullehrer fordern Vielfalt in einer föderalen Bildungslandschaft

„Die kommende Bundesregierung muss sich aus unserer Sicht klar zum Bildungsföderalismus bekennen. Wir warnen vor Schulstrukturreformen. Bildungsgerechtigkeit erreicht man nicht, wenn man das differenzierte Schulwesen unnötig in Frage stellt und eine Schule erwartet, die alle Abschlüsse anbieten soll." mehr

© www.pixabay.com
Europass

Wie digitale Zeugnisse fälschungssicher werden

Die EU hat eine neue technische Infrastruktur vorgelegt, die im Rahmen des Europass-Portals entwickelt wurde. Damit können digitale Zeugnisse fälschungssicher ausgestellt werden. Das unterstützt Bildungseinrichtungen, Lernende sowie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. mehr

Nach oben
Suchbegriff eingeben