Minister Tesch übergibt Förderbescheid für das Projekt "Künstler für Schüler"

Bildungsminister Henry Tesch übergab heute im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin zum zehnten Start des Projektes "Künstler für Schüler" einen Förderbescheid in Höhe von 50.000 Euro an den Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e. V. Damit unterstützt das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in den kommenden Monaten 29 Workshops an Schulen, die gemeinsam mit Künstlern des Landes durchgeführt werden.

21.01.2009 Mecklenburg-Vorpommern Pressemeldung Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

Minister Tesch: "Unser Anliegen ist es, eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Schulen herbeizuführen. Dies ist in den letzten zehn Jahren gut gelungen und wir verzeichnen mittlerweile mehr Bewerbungen als Projektplätze vorhanden sind. "Künstler für Schüler" bedeutet zum einen, dass die Künstler ihr Know-How weitergeben. Zum anderen soll der Workshop behilflich sein, Alltagsprobleme zu bewältigen. Unter der Anleitung der Künstler werden die Schüler eigene Ideen entwickeln und verwirklichen. Dadurch entdecken sie ihr schöpferisches Potential. Gleichzeitig fördern wir in diesem Prozess das Selbstbewusstsein."

Das Projekt "Künstler für Schüler" entstand innerhalb der Initiative "Kultur gegen Gewalt!" und beinhaltet Aufgaben im kreativen Bereich, fördert die soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler und gibt ihnen Anregungen, wie sie ihre alltäglichen Probleme lösen können. Das Projekt steht seit Anbeginn unter der Schirmherrschaft von Frau Dagmar Ringstorff.

Sowohl die Schulen als auch Künstlerinnen und Künstler des Landes konnten sich beim Träger, dem Künstlerbund MV e.V., mit Projektideen bewerben. Bei der Auswahl der 29 Workshops wurden die verschiedenen Schularten und eine ausgewogene Verteilung der Aktionen im Land ebenso berücksichtigt wie die verschiedensten künstlerischen Ideen. 30 Stunden stehen den Schülern und Künstlern für einen Workshop zur Verfügung. Die Abschlussveranstaltung ist im Juni geplant. Dann stellen die Teilnehmer ihre Arbeiten vor.

www.kuenstler-fuer-schueler.de

www.kuenstlerbund-mv.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden