Das neue "Klassenmobil Grundschule Schleswig-Holstein" ist da!

Die Jugendherbergen sind seit über 100 Jahren Bildungspartner der Schulen und fördern mit ihren pädagogischen, ganzheitlichen Konzepten nachhaltige Erziehungs- und Bildungsziele. Schüler sammeln eigene Erfahrungen, was nicht nur Spaß, sondern auch einen nachhaltigen Lernerfolg verspricht.

03.09.2015 Pressemeldung DJH-Landesverband Nordmark e. V.

Jugendherbergen sind Profis in Sachen Klassenfahrt: Die Programme sind liebevoll und detailliert ausgearbeitet, was den Lehrern den Planungsstress abnimmt und allen eine tolle Zeit garantiert. Klassenfahrten stärken das Gemeinschaftsgefühl und somit das soziale Miteinander der Gruppe. Vertrauen festigen, Verantwortung übernehmen und faires Miteinander fördern: Das Motto des Deutschen Jugendherbergswerk "Gemeinschaft erleben" ist auch bei Klassenfahrten ein Versprechen.

Im neuen "Klassenmobil Grundschule Schleswig-Holstein" steckt viel drin: Programme werden dabei erlebnispädagogisch betreut und sorgen für jede Menge Spaß bei Kanutouren oder Minikreuzfahrten, Vertrauensübungen und sportlichen Spielen.

Schont die Klassenkasse und ist bei allen Reiseangeboten im Katalog gültig: Für Schulklassen gibt es ab 4 Übernachtungen mit Vollpension einen Freiplatz ab 11 Personen.

Glückstadt - Neues Haus im Klassenmobil Grundschule: Die Jugendherberge Glückstadt wurde 2008 gebaut und befindet sich direkt am Hafen, der zu den schönsten Uferstraßen Norddeutschlands zählt. Kurze Fußwege in die Innenstadt, ein herrlicher Blick über die Elbe und eine gute Anbindung nach Hamburg sprechen für die nächste Klassenfahrt in die Jugendherberge Glückstadt. In Glückstadt stellt sich die Klasse ihre "Glückstage" selbst zusammen: Wie wäre es mit einem Besuch des Ponyhofs, einer geführten Stippvisite auf dem Bauernhof oder der Tour "Stadtgeflüster" durch die Glückstädter Innenstadt?
2 oder 4 Übernachtungen mit Vollpension und Gepäcktransfer vom/zum Bahnhof / Reisezeitraum Mai-Oktober, Mindestteilnehmerzahl 20 : 2 Nächte 64 Euro pro Person bzw. 4 Nächte 128 Euro pro Person zuzüglich der Preise für die gewählten Bausteine (zwischen 2-15 Euro pro Person).

Mehr Infos unter www.glueckstadt.jugendherberge.de

Sinnesreise in Kappeln: Das Haus liegt am Ostseefjord Schlei, der nur wenige Kilometer hinter der Stadt in die Ostsee mündet. An Ostsee und Schlei warten 14 Strände auf ihre Gäste. Die Jugendherberge bietet ein großes Außengelände mit Beachvolleyballplatz und Grill sowie dem Discoraum "Seaside Club".

Beim Programm "Abenteuerreise der Sinne" werden die Sinne der Schüler angesprochen: Barfußwanderung über den Sinnespfad, Strand unter den Füßen spüren und funkelnde Bernsteine schleifen. Außerdem ist ein Besuch des Streichelparks inklusive – Tiere füttern und streicheln natürlich erlaubt! 4 Übernachtungen mit Vollpension / Programm, Reisezeitraum Januar-Dezember, Mindestteilnehmerzahl 20 :154 Euro pro Person.

Mehr Infos unter www.kappeln.jugendherberge.de

Weitere Angebote rund um die Themen Klassenfahrten sind im aktuellen Klassenmobil Schleswig-Holstein des Deutschen Jugendherbergswerkes zu finden. Zahlreiche Jugendherbergen im Norden bieten vielfältige Programme an. Der kostenlose Katalog kann ganz bequem im Servicecenter bestellt werden, telefonisch unter den Nummern 040 655995-66 und -77 oder per Mail an .

Ansprechpartner

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.
Katharina Pauly
Referentin für PR und Veranstaltungsmanagement
Rennbahnstr. 100
22111 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 655 995 -65
E-Mail: k.pauly@jugendherberge.de
Web: www.nordmark.jugendherberge.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden