14. Kunstmarkt in Friedrichsrode

Am Samstag, dem 19. Juni, veranstaltet der Kulturland Hainleite e.V. zum 14. Mal den Kunstmarkt in Friedrichsrode (Kyffhäuserkreis). Bei dieser größten Open-Air-Galerie Thüringens stellen alljährlich über 90 Künstler, Kunsthandwerker und Aussteller aus mehreren Bundesländern ihre Werke vor und bieten Objekte zum Verkauf an.

17.06.2004 Thüringen Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst, Thüringen (bis 08.2005)

Mit 21.300 Euro unterstützt das Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst den veranstaltenden Verein in diesem Jahr bei seinen kulturellen Aktivitäten, zu denen auch der Kunstmarkt gehört.

Neben den genannten Ausstellern präsentiert der Kunstmarkt ein Rahmenprogramm mit musikalischen Vorträgen und Andachten. Außerdem können zahlreiche Fachwerkhöfe entlang der Hauptstraße von Friedrichsrode besichtigt werden. Im vergangenen Jahr besuchten rund 10.000 Gäste den Kunstmarkt.

Der Kunstmarkt findet statt am Samstag, dem 17. Juni, ab 10.00 Uhr, entlang der Hauptstraße von Friedrichsrode.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden