Bis zu 40 Prozent schneller nachschlagen

Unter blau-gelber Flagge stellt Langenscheidt eine revolutionäre Neuheit vor: Das Explorer Wörterbuch für die Sprachrichtungen Englisch-Deutsch / Deutsch-Englisch wurde exakt auf die Sehgewohnheiten der jungen Generation zugeschnitten. Das geschützte, dem Windows Explorer nachempfundene Layout erlaubt es Schülern, in dem "Lernerwörterbuch der Zukunft" bis zu 40 Prozent schneller nachzuschlagen. Rund 60.000 Stichwörter, Wendungen und Übersetzungen sind dank der völlig neuartigen Struktur und des durchgehend farbigen Drucks extrem leicht zu finden. Die sichere Anwendung des kompletten Aktivwortschatzes bis zur 10. Klasse unterstützen viele Beispiele, Hinweise zur Fehlervermeidung, Info-Fenster und Farbfotos.

20.06.2006 Pressemeldung Langenscheidt GmbH & Co. KG

Seit 150 Jahren steht Langenscheidt für innovative Sprachlernkonzepte und benutzerorientierte Nachschlagewerke. So geschieht es in bester Tradition, wenn der Verlag jetzt mit einer radikalen Neuerung auf den Markt kommt: dem Langenscheidt Explorer Wörterbuch Englisch. Der sprichwörtlichen Bleiwüste vieler herkömmlicher Wörterbücher stellt es ein Layout entgegen, das in seiner Übersichtlichkeit der Optik des Windows Explorers nachempfunden ist. Zudem sind alle Stichwörter, Beispiele und Info-Fenster durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet. Kein Wunder also, dass Schülerinnen und Schüler sich darin deutlich schneller zurechtfinden: Bei Tests, die Lehrer an verschiedenen Schulen mit über 200 Schülern durchführten, schlugen diese im Explorer Wörterbuch bis zu 40 Prozent schneller als in einem klassischen Wörterbuch für diese Zielgruppe nach. – Ein Ergebnis, das die Langenscheidt-Redaktion Wörterbücher unter Dr. Vincent J. Docherty in monatelanger Arbeit gezielt angesteuert hatte. Docherty dazu: "Das Explorer Wörterbuch zeigt eindrucksvoll, wie ein modernes Nachschlagewerk dem sich verändernden Rezeptionsverhalten einer neuen Schülergeneration gerecht werden kann – und muss."

Trotz seiner großzügigen Gestaltung bietet das Lernerwörterbuch den kompletten Aktivwortschatz der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe – insgesamt 60.000 Stichwörter, Wendungen und Übersetzungen. Dem Einsatz in der Schule entsprechend unterstützt es den sicheren Sprachgebrauch außerdem durch zahlreiche Hilfestellungen. So illustrieren Tausende von Beispielen den korrekten Einsatz von Stichwörtern und Wendungen. Mit dem Symbol der Glühbirne warnt das Explorer Wörterbuch vorsorglich vor sprachlichen Fallstricken. Etwa zum Stichwort "badly – schlecht": Hier wirkt der Hinweis auf die Steigerungsformen "badly – worse – worst" häufig gemachten Fehlern entgegen. Farbige Info-Fenster zu Wortschatz, Grammatik und Landeskundlichem sind wertvolle Ergänzungen über die Wörterbucheinträge hinaus. Last but not least helfen Hunderte von Farbfotos beim Einprägen von Vokabeln. Alles in allem, so Docherty, dürfen sich Schülerinnen und Schüler also auf "eine neue Dimension der Nachschlagequalität freuen, die ihnen das Englischlernen ganz entscheidend erleichtern wird."

(2.968 Zeichen mit Leerzeichen)

LANGENSCHEIDT EXPLORER WÖRTERBUCH ENGLISCH
Rund 60.000 Stichwörter, Wendungen und Übersetzungen • 1.136 Seiten •
14,9 x 21,3 cm • ISBN: 3-468-13145-3 •
19,95 (D), € 20,60 (A), sFr 35,00 •
Erscheinungstermin im Handel: Juni 2006 •
LANGENSCHEIDT VERLAG MÜNCHEN

Ansprechpartner

Gabriele Becker - Die Agentur für Presse und Öffentlichkeit
Nymphenburger Straße 101 / Rückgebäude
80636 München
Telefon: 089 - 15 82 02 06
Fax: 089 - 15 82 02 08
E-Mail: presse@langenscheidt.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden