Kultusminister Siegfried Schneider dankt Schülern, Eltern und Lehrkräften zu Ende des Schuljahres 2005/2006

Am kommenden Freitag, 28. Juli, geht für rund 1,9 Millionen Schülerinnen und Schüler sowie gut 100.000 Lehrkräfte das Schuljahr 2005/2006 zu Ende. "Das vergangene Schuljahr hat Schülern, Eltern und Lehrkräfte vor große Herausforderungen gestellt, ihnen aber in der Regel auch viele positive Erfahrungen im Schulalltag beschert", so Kultusminister Siegfried Schneider.

26.07.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

"Mir ist es ein zentrales Anliegen, dass wir Schule als eine Einrichtung begreifen und erfahren, die eine umfassende Persönlichkeitsbildung leistet", betont Minister Schneider. "Die Schulen leisten viel engagierte Erziehungsarbeit", ergänzt der Minister.

"Deshalb danke ich allen, die ihren Beitrag für die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft geleistet haben, in der sich in der Regel Schüler, Eltern und Lehrkräfte zusammenfinden", so der Minister. Diese sind die Grundvoraussetzungen für einen nachhaltigen Bildungserfolg.

Minister Schneider bedankt sich besonders für das Engagement und den Fleiß der Schüler, die vielfältigen Anregungen und die Kompetenz der Lehrkräfte wie auch für die Unterstützung, die Eltern ihren Kindern, aber auch den Lehrkräften und Schulen immer wieder haben zukommen lassen.

Schulberatungsstellen bei Sorgen in Anspruch nehmen

In den Fällen, in denen Schülerinnen und Schüler bzw. Eltern Rat suchen, bittet das bayerische Kultusministerium die Schüler und Eltern, sich mit ihren Problemen an die Lehrkräfte der Schule, an die für die Schule zuständigen Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen oder an die Beratungsexperten der neun Staatlichen Schulberatungsstellen zu wenden.

Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen sind unter www.schulberatung.bayern.de abrufbar.

Im Folgenden sind die Adressen der Staatlichen Schulberatungsstellen zusammengestellt:

Adressen der Staatlichen Schulberatungsstellen (Stand Juli 2006)


Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-Ost
Leiter: Dr. Franz Knoll
Beetzstr. 4, 81679 München
Tel.: 089/9829551-10
Fax: 089/9829551-33 E-Mail-Adresse:
(Landkreise Altötting, Berchtesgadener Land, Ebersberg, Erding, Freising, Miesbach, Mühldorf, Rosenheim/Land, Rosenheim/Stadt, Traunstein)

Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-West
Leiter: Heinz Schlegel
Beetzstr. 4, 81679 München
Tel.: 089/9829551-20
Fax: 089/9829551-33 E-Mail-Adresse:
(Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Eichstätt, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Ingolstadt, Landsberg am Lech, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen, Starnberg, Weilheim-Schongau)

Staatliche Schulberatungsstelle für München Stadt und Landkreis
Leiter: Dr. Rudolf Hänsel
Pündterplatz 5/III, 80803 München
Tel.: 089/383849-50
Fax: 089/383849-88 E-Mail-Adresse:

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
Leiter: Bruno Lux
Seligenthaler Str. 36, 84034 Landshut
Tel.: 0871/43031-0
Fax: 0871/43031-10 E-Mail-Adresse:

Staatliche Schulberatungsstelle für Oberpfalz
Leiter: Georg Niedermayer
Weinweg 2, 93049 Regensburg
Tel.: 0941/2203-6
Fax: 0941/2203-7 E-Mail-Adresse:

Staatliche Schulberatungsstelle für Oberfranken
Leiter: Werner Tauscher
Theaterstr.8, 95028 Hof/Saale
Tel.: 09281/14003-60
Fax: 09281/14003-82 E-Mail-Adresse:

Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken
Leiter: Dr. Roland Storath
Sulzbacher Str. 45, 90489 Nürnberg
Tel.: 0911/586761-0
Fax: 0911/586761-5 E-Mail-Adresse:

Staatliche Schulberatungsstelle für Unterfranken
Leiter: Bruno-Ludwig Hemmert
Luidwigkai 4, 97074 Würzburg
Tel.: 0931/79687-0
Fax: 0931/79687-7 E-Mail-Adresse:

Staatliche Schulberatungsstelle für Schwaben
Leiter: Dr. Frank Pfeilschifter
Hallstr.9, 86150 Augsburg
Tel.: 0821/50916-0
Fax: 0821/50916-12 E-Mail-Adresse:


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden