„mehrwert“ - Design als Erfolgsfaktor

Berufe im Designbereich sind interessant und haben Zukunft: „Im Zeitalter der Massenmedien und Reizüberflutung fällt es Unternehmen und Produkten immer schwerer, sich im Wettbewerb zu profilieren. Strategisches Design kann Identität schaffen und nachweislich zum unternehmerischen Erfolg beitragen,“ so Prof. Gregor Krisztian, einer der Ausstellungsmacher. „Die Ausstellung informiert über die Anforderungen des Berufsfeldes und verdeutlicht unsere Ausbildungsziele. 'Mehrwert' zeigt Best-of-Arbeiten und Projekte zu unterschiedlichen Themen.“ Die Ausstellungseröffnung in Anwesenheit von FH-Präsident Prof. Dr. Clemens Klockner findet am Dienstag, den 16. Januar 2007 um 19.30 Uhr statt.

08.01.2007 Hessen Pressemeldung Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Die FH Wiesbaden ist mit 8.600 Studierenden eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Der Studiengang Kommunikationsdesign hat seine Tradition in der „Werkkunstschule Wiesbaden“, die 1971 der FH Wiesbaden eingegliedert wurde. Anfang 2006 formierte sich der neue Fachbereich Design - Informatik - Medien, dem auch die 350 Studierenden des Kommunikationsdesign angehören. Pro Semester werden etwa 35 Studierende nach einem Eignungstest für das sechssemestrige, praxisorientiertes Bachelor-Studium aufgenommen. Das Projektstudium ermöglicht Schwerpunktsetzungen in den Bereichen Corporate Communication, Editorial Design, werbliche Kommunikation, Audiovisuelle Kommunikation und Angewandte Kunst. Studierende und Absolventen des Studiengangs haben bei internationalen Wettbewerben in den vergangenen fünf Jahren 25 mal Gold, 18 mal Silber, 12 mal Bronze sowie 22 weitere Preise gewonnen; Informationen unter www.fh-wiesbaden.de.

Die Ausstellung ist vom17. Januar bis zum 17. Februar jeweils mittwochs bis samstags von 11 bis 18 Uhr geöffnet; der Eintritt ist frei. „Mehrwert“ ist besonders für Schülerinnen und Schüler aus Oberstufenkursen weiterführender Schulen interessant; für Schüler werden mittwochs und freitags jeweils um 11 Uhr spezielle Führungen angeboten. Eine rechtzeitige Anmeldung per e-Mail unter sekretariat( at )gestaltung.fh-wiesbaden.de ist hierfür allerdings erforderlich!


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden