Minister Corts bewilligt 7000 Euro für Kasseler Kunstverein

Mit 7000 Euro unterstützt der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Udo Corts, die Publikation eines Katalogs der Ausstellung "Neuer Reichtum.

23.03.2006 Hessen Pressemeldung Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

11 Positionen Kunsthochschule Kassel", die der Kasseler Kunstverein e.V. zur Zeit im Fridericianum präsentiert. Die Dokumentation der Schau, in der sich noch bis 23. April die neuen Professoren der Kunsthochschule vorstellen, wäre andernfalls nicht möglich. Corts sagte heute beim Besuch der Ausstellung, mit diesem Projekt des Kunstvereins werde das Selbstverständnis der "Neuen" als Künstler, Gestalter, Wissenschaftler und Lehrende gleichermaßen zur Diskussion gestellt. "Durch ein solches Forum für neue Wahrnehmungsweisen, Denkweisen und Arbeitsformen wird nicht zuletzt das interdisziplinäre Profil der Kunsthochschule Kassel geschärft."


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden