Bündnis für Bildung e.V. RSS-Feed

Zweck des Vereins ist die nachhaltige Förderung der Bildung im Bereich der IT-gestützten Lehr- und Lernumgebung, insbesondere an deutschen Bildungsinstitutionen. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen:

  • Einsetzen von Arbeitsgruppen bestehend aus verschiedenen Vereinsmitgliedern zur Konzeption einer offenen, zugänglichen, technisch unterstützten Infrastruktur (sog. Referenzarchitektur) zur Schaffung IT-gestützter interoperabler Bildungsangebote unter bestmöglicher Einbindung der Expertise und unter Zusammenarbeit mit den Kultusbehörden einzelner Bundesländer;
  • der Überführung bestehender IT-gestützter Bildungsangebote in die Referenzarchitektur;
  • technischer, jedermann zugänglicher Formate für IT-gestützte Lehr- und Lerninhalte;
  • Veröffentlichung und Vermittlung der Konzepte des Vereins;
  • Unterstützung anderer gemeinnütziger Aktivitäten im Bildungsbereich.

Meldungen

© www.pixabay.de
Appell

Interoperabilität: Ausgangspunkt für die Digitalisierung der Schulen

Die Digitalisierung der Schulen bringt gewaltige Aufgaben mit sich, denn sie erfordert politische, rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen und Strukturen, die das Lernen mit digitalen Inhalten ermöglichen. mehr

01.08.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Digitalpakt – Für eine nachhaltige Umsetzung

Mit der Verkündung der Grundgesetzänderungen im Bundesgesetzblatt tritt der DigitalPakt Schule heute in Kraft. mehr

03.04.2019 Pressemeldung Schule

Bündnis für Bildung

Bündnis für Bildung veranstaltet Workshop zu länderübergreifender IT-Bildungsinfrastruktur

Im Rahmen einer Workshop-Veranstaltung am 27.11.2012 in Berlin präsentierte das Bündnis für Bildung e.V. (BfB) die erste Version einer Bildungsinfrastruktur, welche die verschiedenen IT-Systeme und –Komponenten miteineinander vernetzt, damit Inhalte und Bildungstechnologie dort genutzt werden können, wo sie gebraucht werden - im Unterricht und zu Hause. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein intensiver Austausch der Mitglieder des BfB mit Bildungs-Entscheidern und -Experten der Länder. Ziel des Workshops war es, gemeinsame Fragestellungen und Zielsetzungen zu identifizieren und einen Konsens über die Entwicklung zukunftsgerechten Lehrens und Lernens herzustellen. mehr

30.11.2012 Pressemeldung Schule