Karg-Stiftung RSS-Feed

Näher dran ist weit voraus - gemeinsam auf dem Weg in eine begabungsgerechte Zukunft

Hochbegabte Kinder und Jugendliche sind Thema - die Gestaltung des deutschen Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung ist Auftrag der Karg-Stiftung. Sie wurde 1989 von dem Warenhausunternehmer Hans-Georg Karg und seiner Frau Adelheid errichtet.

Die Karg-Stiftung engagiert sich satzungsgemäß für eine kontinuierliche Bildungsbiographie hochbegabter Kinder und Jugendlicher von ihrem ersten Lebensjahr bis zur Beendigung ihrer schulischen Laufbahn.

Sie konzentriert sich dabei auf die Strukturen des Bildungssystems - und fördert Projekte, die beispielgebend und dauerhaft die Lern- und Lebenssituation Hochbegabter verbessern.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der Qualifizierung von pädagogischen und psychologischen Fachkräften sowie von Förder- und Beratungseinrichtungen.

Darüber hinaus setzt sich die Stiftung für die Vernetzung von Pädagogen und Beratern, von Bildungsträgern und Bildungspolitik im Interesse der Weiterentwicklung der Hochbegabtenförderung ein.

Die Sicherung guter Förderpraxis sowie eine Intensivierung der Kooperation von Wissenschaft und Praxis sind weitere Tätigkeitsfelder der Stiftung.

www.karg-stiftung.de

www.fachportal-hochbegabung.de/

Ansprechpartner

Karg-Stiftung
Sabine Wedemeyer
Ressortleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lyoner Straße 15
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 874 027-27
Fax: +49 69 874 027-50
E-Mail: sabine.wedemeyer@karg-stiftung.de
Web: www.karg-stiftung.de

Meldungen

© Karg-Stiftung

Was Sie immer schon über Hochbegabung wissen wollten

In Mecklenburg-Vorpommern soll die Hochbegabung von Kindern so früh wie möglich erkannt und gezielt gefördert werden. Das Land hat nun in Zusammenarbeit mit der Karg-Stiftung einen Ratgeber für pädagogische Fachkräfte herausgegeben, wie sie hochbegabte Schülerinnen und Schüler erkennen und von Anfang an fördern können. mehr

14.02.2020 Pressemeldung Schule

© Karg-Stiftung, Andreas Reeg

Begabungen erkennen – Bildungsgänge gestalten

Lehrkräfte stärken ihre Diagnostik- und Beratungskompetenz, um begabten Kindern besser gerecht zu werden. mehr

14.02.2020 Pressemeldung Schule

© Karg Stiftung

Schulpsychologie darf nicht vergessen werden

Erstmals länderübergreifender Austausch zur Einbindung der Schulpsychologie in die Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“ (LemaS). mehr

02.10.2019 Pressemeldung Schule

© Karg Stiftung

Karg Impulskreismoderatorinnen stärken die Begabtenförderung

22 multiprofessionelle Fachkräfte aus Schulpraxis und Schulpsychologie erhielten heute im Pädagogischen Landesinstitut in Speyer ihre Zertifikate als Karg Impulskreismoderatorinnen. mehr

25.09.2019 Pressemeldung Schule

© DKJS/J. Erlenmeyer, N. Götz

Die Karg-Stiftung gratuliert Kita St. Sebastian zum Deutschen Kitapreis

Am 13. Mai 2019 wurde in Berlin erneut der Deutsche Kita-Preis verliehen. Die Karg-Stiftung engagiert sich als Partnerin – fördernd und mit Rat und Tat. Denn die Preisträgerinnen und Preisträger in den Kategorien ‚Beste Kita des Jahres‘ und ‚Bestes Bündnis des Jahres‘ stehen alle in besonderer Weise für Bildungsqualität und für Begabtenförderung ein. mehr

14.05.2019 Pressemeldung Frühe Bildung

© Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz

Impulse für die Begabtenförderung in Rheinland-Pfalz

Pädagogische und psychologische Fachkräfte werden im Finden und Fördern begabter Schülerinnen und Schüler qualifiziert. mehr

26.11.2018 Pressemeldung Schule

© Karg-Stiftung

Begabtenförderung vor Ort

Im Saarland ist ein flächendeckendes Netzwerk für die Diagnostik und Beratung Begabter entstanden. mehr

12.10.2018 Pressemeldung Schule

© DKJS - Alexander Janetzko

Was haben Qualitätsentwicklung in Kitas und begabungsgerechte Bildung gemein?

Christine Koop, Ressortleiterin Frühe Förderung und Beratung der Karg-Stiftung, sieht mit dem Deutschen Kita-Preis und seinem Eintreten für Qualität in der frühen Bildung auch eine gute Chance für ein begabungsgerechteres Bildungssystem. mehr

03.05.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© H. Lipski

Mecklenburg-Vorpommern stärkt die Begabtenförderung

Mecklenburg-Vorpommern will die Förderung begabter Kinder und Jugendlicher an den Schulen verbessern. Bildungsministerin Birgit Hesse und Dr. Ingmar Ahl, Vorstand der Karg-Stiftung, haben dazu eine fünfjährige Kooperation vereinbart. mehr

20.04.2018 Pressemeldung Schule

© Karg Stiftung

Kreatives Philosophieren und Forschen machen Begabungen sichtbar

Das Konzept des Kreativen Philosophierens und Forschenden Lernens mit Kindern zeigt, wie Inklusion und Begabungsförderung zusammenpassen. mehr

01.02.2018 Pressemeldung Schule