Duden RSS-Feed

Seit über 125 Jahren ist Duden die maßgebliche Instanz für alle Fragen zur deutschen Sprache und Rechtschreibung. Der Name Duden steht für Standardnachschlagewerke und Anwendungssoftware zur deutschen Sprache und bürgt für höchste lexikografisch-sprachtechnologische Kompetenz. Die telefonische Duden-Sprachberatung mit Newsletter und Podcasts vervollständigen das Angebot.

Seit über 30 Jahren legt der Verlag außerdem hochwertige Lernhilfen für Schülerinnen und Schüler auf. In den vergangenen Jahren wurde dieser Verlagsbereich intensiv ausgebaut und Duden steht heute als einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Lernhilfen da.

Ob Pappbilderbücher, erste Wörterbücher, Vorschulhefte, Geschichten zur Leseförderung oder Lernspiele: Mit dem Kindergarten- und Vorschulprogramm von Duden können schon die Kleinsten Schritt für Schritt die Welt entdecken.

Der Duden-Schulbuchverlag mit seinen Redaktionen in Berlin und Mannheim entwickelt komplette Lehrwerke und Schulbücher für fast alle wichtigen Unterrichtsfächer der Grundschule, der Sekundarstufe I und der Oberstufe.

In den Duden Instituten für Lerntherapie werden Kinder mit extremen Lernschwierigkeiten – Rechenschwäche (Dyskalkulie), Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie), Probleme in Englisch – betreut. Grundlage der Förderung ist das Konzept der integrativen Lerntherapie.

Im Softwarebereich bietet Duden seit einigen Jahren sehr erfolgreich Firmenlösungen an, die optimal in die Systemabläufe eines Unternehmens integriert werden können. Denn richtige Rechtschreibung, korrekte Grammatik, Aktualität, direkte Verfügbarkeit und Verlässlichkeit von Informationen sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren, wenn es um Marktanteile und Umsätze geht.

Meldungen

Das neue Lernportal "Learnattack" von Duden – So lernt man heute!

Smartphone und PC sind für Digital Natives selbstverständlich. In der 7. Klasse haben laut der aktuellen JIM-Studie bereits 95 Prozent der Kinder ein internetfähiges Handy. 74 Prozent der Jugendlichen gehen auf Videoportale wie "YouTube", wenn sie etwas erklärt haben möchten. Warum sollte man dann nicht beim Lernen neue Wege gehen und den Schülern den Schulstoff zum Üben dort anbieten, wo sie ihn gern nutzen? Und so wie sie ihn gern nutzen? mehr

05.10.2015 Pressemeldung Schule

"Eine beispielhafte Nutzung digitaler Medien"

Das Selbstlernportal [www.lernhelfer.de](http://www.lernhelfer.de) von Duden erhält den Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2015 in der Sparte "Privates Lernen über 10 Jahre". Die Jury des Instituts für Bildung in der Informationsgesellschaft an der TU Berlin wählte das neue Portal von Duden aufgrund seines "überzeugenden didaktischen Konzepts und seiner beispielhaften Nutzung digitaler Medien" aus. mehr

27.02.2015 Pressemeldung Schule

Lichtgrenze ist Wort des Jahres 2014

Während Erich Kästner seinerzeit zur Frage "Wo bleibt das Positive?" ein pessimistisches Gedicht schrieb, hat die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) darauf eine Antwort gefunden und die "Lichtgrenze" zum Wort des Jahres gewählt. mehr

12.12.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gläserne Bürger, zerbrechliche Grundrechte?

Beim Jungjournalistenwettbewerb "Duden Open 2013/2014" wurde heute in Ingolstadt Michael Kruse aus Lingen zum Sieger gekürt. In einem spannenden Finale der besten neun Teilnehmer konnte er sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde als bester Nachwuchsjournalist des Wettbewerbs ausgezeichnet. mehr

05.06.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

In der Messepause auf die Dudeninsel

SHITSTORM, VOLLPFOSTEN, LIEBESSCHLOSS, VORSTÄNDIN: Sprache ist immer im Wandel und neue Wörter sorgen oft für Gesprächsstoff. Auch über die neu aufgenommenen Wörter in der jüngst erschienen 26. Auflage des Rechtschreibdudens wurde in den vergangenen Wochen viel diskutiert. Auf der Frankfurter Buchmesse kann man eine Auswahl der neuen Dudenwörter jetzt ganz anschaulich erleben. Auf dem Freigelände der Messe stehen verteilt 20 neue Wörter als leuchtend gelbe Wortinseln und laden zum Sitzen und Entspannen in den Messepausen ein. mehr

09.10.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ab sofort richtig: die Duden!

Der neue Duden ist ein Duden3 (sprich: Duden hoch 3): Das Standardwerk der deutschen Rechtschreibung wird in der 26. Auflage zu einem All-in-one-Produkt aus Buch, Korrektursoftware und Wörterbuch-App. Dabei ist der Duden auch das aktuellste Wörterbuch auf dem Markt: Mit 5000 neuen Wörtern wie Arabellion, Finanztransaktionssteuer, Flashmob, hartzen, Inklusion, Kaltreserve, Vorständin oder Vollpfosten beinhaltet er den Wortschatz der deutschen Gegenwartssprache auf dem neuesten Stand. mehr

04.07.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Rechtschreibung ist sexy!

Beim Jungjournalistenwettbewerb "Duden Open 2012/2013" wurde heute (11.06.2013) im ARD Hauptstadtstudio in Berlin Simon Oberbichler aus Schwaz/Österreich zum Sieger gekürt. In einem spannenden Finale der besten neun Teilnehmer konnte er sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde als bester Nachwuchsjournalist des Wettbewerbs ausgezeichnet. Während zweier spannender Diskussionen zum Thema "Welchen Stellenwert hat korrekte Sprache in Zeiten von Facebook, Twitter & Co?" bewiesen alle Teilnehmer auf dem Podium ihre Fähigkeit zur sachlichen Analyse und Sprachfertigkeit. mehr

12.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Universitätsbibliothek Mannheim erhält Schenkung aus Dudenarchiv

Im Zuge der Verlagerung von Teilen des Bibliographischen Instituts nach Berlin hat der Verlag in den vergangenen Wochen alle für den Dudenverlag relevanten Archivalien und Unterlagen in die Hauptstadt umgezogen. mehr

22.04.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

"Frag dein Team" – Mathe, Englisch, Deutsch für die 5. und 6. Klasse

"Wie der Lehrer das erklärt, das kapier´ ich nicht. Kannst du mir das mal erklären?" Das Problem ist typisch: Viele Schüler verstehen schwierige Schulthemen am besten, wenn sie ihnen von ihren Mitschülern erklärt werden. Dann macht es auf einmal "Klick""! Die neue Dudenreihe "Frag dein Team!" greift dieses Problem auf und lässt verschiedene Themen der drei Hauptfächer Deutsch, Mathe und Englisch aus dem Blickwinkel verschiedener Schülertypen erklären. Im Anschluss gibt es Übungen, mit denen man das neu Gelernte dann direkt üben und festigen kann. mehr

26.02.2013 Pressemeldung Schule

Gemeinsam üben – den Lernerfolg unterstützen

Wie läuft es in der Schule? Das ist oft eines der zentralen Themen innerhalb der Familie. Läuft alles zufrieden stellend, können sich die Eltern glücklich schätzen. Hakt es aber, stellen sich Eltern natürlich die die Frage, wie sie ihr Kind am besten unterstützen können. Ideal sind spezielle Lernhilfen, die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern bearbeiten können. B mehr

19.11.2012 Pressemeldung Schule