Sächsisches Staatsministerium für Kultus RSS-Feed

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Prof. Dr. Roland Wöller
Staatsminister für Kultus
Carolaplatz 1
01097 Dresden
Tel: +49 (0)351/564-0
Fax: +49 (0)351/564-28 86
E-Mail:
www.sachsen-macht-schule.de/

Meldungen

© Ronald Bonss
Antigen-Schnelltest

16.000 Personen getestet - sehr geringe Infektionsrate bei Schülern und Lehrern

Sachsen: Seit gestern können rund 50.800 Schülerinnen und Schüler der Abschluss- und Vorabschlussklassen an 643 Schulen wieder in den Unterricht und sich zuvor mit einem Antigen-Schnelltest auf Covid-19 freiwillig testen lassen. Von 403 Schulen mit 32.106 Schülern liegen nun vorläufige Testergebnisse vor. mehr

19.01.2021 Pressemeldung Schule

© Martin Stengel | die-journalisten.de GmbH
Angebot

Kostenlose Corona-Schnelltests für Schüler und Lehrer

Sachsen: Bevor für Schülerinnen und Schüler die Schule wieder losgeht, können sie sich kostenlos testen lassen. Das freiwillige Testangebot besteht auch für das gesamte pädagogische Personal der öffentlichen und freien Schulen. mehr

13.01.2021 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Firmengründung

Kultusministerium unterstützt 39 Schülerfirmen

39 Schülerfirmen in Sachsen bekommen vom Kultus­ministerium eine finanzielle Unterstützung von insgesamt rund 37.450 Euro. Mit dem Geld von bis zu 1.000 Euro können die sechs Förderschulen, 19 Oberschulen, 13 Gymnasien und eine Berufsschule ihr Unternehmen weiter ausbauen oder das Geld als Startkapital für die Neugründung nutzen. mehr

02.12.2020 Pressemeldung Schule

© https://pixabay.com/
Ausbildungsgänge

Entwurf für Berufsschulnetzplan geht in die Anhörung

Sachsens Kultusministerium hat den Entwurf eines Teilschulnetzplanes für berufsbildende Schulen zur Anhörung freigegeben. Bis zum 1. März 2021 haben die Landkreise, die Kreisfreien Städte und der Landesausschuss für Berufsbildung, in dem die Arbeitgeber und die Arbeitnehmer vertreten sind, die Gelegenheit zur Stellungnahme. mehr

01.12.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Digitalisierung

Berufsorientierung an sächsischen Schulen mit Virtual-Reality-Brillen

Ab sofort können sächsische Oberschulen, Gymnasien und Förderschulen zur Berufsorientierung Virtual-Reality-Brillen in den Medienpädagogischen Zentren (MPZ) ausleihen. Die insgesamt 114 Brillen sind mit 15 besonderen Filmen bestückt. Es sind 360-Grad-Videos zu Berufen, die die Schüler in einem Praktikum so hautnah nicht erleben könnten. mehr

05.11.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Unterricht

Schule nach den Ferien im Normalbetrieb: Vier-Stufen-Plan für Sachsen

Schulen in Sachsen starten am 31. August 2020 in den Normalbetrieb unter Pandemie­bedingungen. Damit werden 485.000 Schüler zu Beginn des neuen Schuljahres an fünf Tagen in der Woche in ihren Klassen und Kursen nach den geltenden Stundentafeln und Lehrplänen unterrichtet. mehr

03.08.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.com
Absolventen

2.000 neue Erzieher stehen bereit

Zum Schuljahresende stehen in diesem Jahr wieder rund 2.000 Erzieher-Absolventen für die Fachpraxis bereit. "Die 61 Fachschulen in öffentlicher und freier Trägerschaft haben hervorragende Arbeit geleistet, um die dringend benötigten Erzieher fit für den Berufseinstieg zu machen", sagte Sachsens Kultusminister Piwarz. mehr

© www.pixabay.de
Förderrichtlinie

Rund 28 Millionen Euro für Laptops an sächsischen Schulen

Die sächsischen Schulträger können ab sofort Förderanträge für ihre Schulen zur Ausstattung mit mobilen Endgeräten wie Laptops beantragen. Sachsen hat dazu heute eine Förderverordnung verabschiedet. mehr

17.07.2020 Pressemeldung Digitales, Schule

© Fotowerk – stock.adobe.com
Unterricht

Schule soll nach den Ferien im Normalbetrieb starten

Sachsens Schulen sollen nach den Sommerferien wieder im Normalbetrieb unter Pandemiebedingungen starten. Das gab heute Sachsens Kultusminister Christian Piwarz bekannt. Alle Schulen seien darüber Ende vergangener Woche informiert worden. mehr

13.07.2020 Pressemeldung Schule

© Ronald Bonss
Kopfnoten

Sachsen: Gesetzentwurf stärkt Bildung an Schulen und Kitas

Die Staatsregierung hat heute den Entwurf des Bildungsstärkungsgesetzes zur Anhörung freigegeben. Mit dem Gesetzentwurf werden gleich mehrere Rechtsgrundlagen geändert. mehr

03.06.2020 Pressemeldung Schule