Sahra Amini RSS-Feed

Sahra Amini ist Mitglied der Redaktion von die-journalisten.de GmbH. Sie ist Autorin für das Magazin „BEGEGNUNG – Deutsche schulische Arbeit im Ausland“ und das Nachrichtenportal bildungsklick.de. amini( at )die-journalisten.de

Meldungen

© Florian Fueger
didacta-Themendienst

Wandel der Arbeitswelt: „Wir sind menschlicher geworden.“

Im Interview berichtet Cawa Younosi, Personalchef bei SAP Deutschland, wie die Pandemie die Arbeitswelt verändert, inwiefern Empathie eine Rolle spielt und welche Trends sich langfristig fortsetzen werden. mehr

04.05.2021 Artikel Digitales, Aus- und Weiterbildung

© Deutscher Lehrerverband
didacta-Themendienst

„Wir müssen die Kinder erreichen, die wir im Distanzlernen zu verlieren drohen“

Um langfristige Folgen des Distanzlernens abzuschwächen, hat der Deutsche Lehrerverband ein Förderkonzept vorgelegt. Präsident Heinz-Peter Meidinger berichtet im Interview, wie das Programm aufgebaut ist und an welche Schülerinnen und Schüler sich die Angebote richten. mehr

20.04.2021 Artikel Digitales, Schule

© Bettina Keller
didacta-Themendienst

Kinderrechte: „Es braucht einen Bewusstseinswandel“

Als Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind setzte sich Prof. Dr. Jörg Maywald jahrelang für Kinder und deren Rechte ein. Im Interview berichtet er unter anderem, was er von dem Gesetzentwurf zur Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz hält. mehr

13.04.2021 Artikel Schule

© Fotofabrik Stuttgart
didacta-Themendienst

„Wir müssen Technik und Pädagogik zusammendenken“

Dr. Thomas Riecke-Baulecke leitet das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg, das für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften im Land zuständig ist. Im Interview spricht er über die Auswirkungen der Pandemie auf die Lehrerbildung.  mehr

08.04.2021 Artikel Schule

© www.pixabay.com
didacta-Themendienst

Partizipation gegen Populismus

Um Populismus, Rechtsextremismus und der EU-Skepsis entgegenzutreten, soll die demokratische Bildung stärker in den Fokus des Unterrichts und der Lehrerbildung rücken. Politik und Organisationen entwickeln entsprechende Konzepte für Schulen und Hochschulen. mehr

06.04.2021 Artikel Schule

© Karim Fereidooni
didacta-Themendienst

„Migration ist kein Sonderfall, sondern ein Normalzustand.“

Prof. Dr. Karim Fereidooni forscht zu Rassismus in pädagogischen Institutionen und sensibilisiert Lehrkräfte für Diversität. Inwiefern Rassismus auch im deutschen Bildungssystem präsent ist und wie Vielfalt an Schulen gelingen kann, erklärt Fereidooni im Interview. mehr

04.02.2020 Artikel Schule