Cornelsen schreibt Stipendium für Firmentrainer aus

Um die Professionalisierung und Anerkennung von Sprachtrainern als Kommunikationsexperten und Bildungsmanager im Firmenkontext zu fördern, schreibt Cornelsen Corporate Solutions gemeinsam mit dem Institut für Internationale Kommunikation (IIK) ein Stipendium aus.

25.01.2007 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

"Das Stipendium ermöglicht die Fortbildung zum zertifizierten Firmentrainer für fremdsprachige Unternehmenskommunikation.", freut sich Dr. Isabel Schneider, Leiterin des Firmenkundenservice von Cornelsen. "Die Rolle von Sprachtrainern in Unternehmen hat sich in der globalisierten Welt verändert. Die Fortbildung wird diesen speziellen Anforderungen der Geschäftskommunikation gerecht und schärft das spezifische Qualifikationsprofil.", so Schneider weiter. Initiatoren des CLTC-Fortbildungskonzepts (Corporate Communication and Language Training Certificate) sind Vertreter der Firmen Henkel, Robert Bosch, 3M, Skylight, das IIK Düsseldorf und die ICWE GmbH. Die Initiative will Firmentrainern Managementkompetenzen vermitteln.

Das Stipendium im Gesamtwert von rund 1.000 Euro umfasst eine fünftägige Fortbildung inklusive aller Materialien und Verpflegung im Sommer 2007, die Betreuung und Bewertung des für das Zertifikat zu erbringenden Leistungsnachweises sowie die Zertifizierungsgebühren. Für die Bewerbung um eines der Fortbildungsstipendien sind eine einseitige Begründung, ein tabellarischer Lebenslauf sowie das Unterstützungsschreiben eines Firmenkunden (Auftraggeber des unterrichteten Lerners) oder eines Trainingsinstituts notwendig. Die Unterlagen (maximal 3 Seiten) können in elektronischer Form bei Frau Dr. Isabel Schneider (isabel.schneider@cornelsen.de) eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist endet am 5. Mai 2007. Das Stipendium wird offiziell auf der Personalmesse "Personal 2007" in Stuttgart verliehen.

Das Begründungsschreiben und der Lebenslauf müssen auf Deutsch, das Unterstützungsschreiben kann in Deutsch oder Englisch verfasst sein. Die Ausschreibung richtet sich an Unterrichtende aller Fremdsprachen. Weitere Bedingungen sind: eine einschlägige Ausbildung und nachweisliche Erfahrung als Firmentrainer.

Ausführliche Informationen und die optimale Beratungsplattform erhalten Interessierte auf der DIDACTA Bildungsmesse in Köln. Cornelsen Corporate Solutions ist in Halle 9, Stand C10-E010 vom 27. Februar bis 3. März mit einem eigenem Stand vertreten.

www.cornelsen.de/corporate-solutions

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden