Gewusst wie – AGG-Online Schulung jetzt verfügbar

Mit einem neu entwickelten IHK-Online-Training können sich ab sofort Unternehmer und Mitarbeiter über die Anforderungen des seit August 2006 geltenden Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) informieren.

02.03.2007 Pressemeldung DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag

Um Haftungsrisiken beim Antidiskriminierungsgesetz auszuschließen, sind Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter zu schulen. Mit dem neuen Online-Training der DIHK-Bildungs-GmbH können sie nun diese Vorgabe erfüllen – schnell, flexibel und kostengünstig.

Das Online-Training besteht aus Informationsseiten und interaktiven Elementen und zeichnet sich durch eine attraktive und anschauliche, dabei klare und einfache Umsetzung aus. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis machen die zentralen Bestimmungen des AGG nachvollziehbar.

Nachdem die Teilnehmer ihre Lektionen beendet haben, können sie in einem Abschlusstest selbst überprüfen, ob sie die Inhalte des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes verstanden haben.

Wer das Training durcharbeiten möchte, muss dafür nur zwischen 60 und 90 Minuten investieren – je nachdem, ob die Mitarbeiter- oder die Unternehmerversion absolviert wird.

Weitere Informationen zum neuen Angebot erhalten Sie bei Ihrer IHK.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden