DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag RSS-Feed

Meldungen

© LumineImages - stock.adobe.com
Bildungspartnerschaft

EU sagt 1,7 Milliarden Euro für Bildungsmaßnahmen weltweit zu

Beitrag auch zur Verbesserung der betrieblichen Fachkräftebasis und digitale Innovationen: Auf dem "Globalen Bildungsgipfel" Ende Juli in London haben die EU und ihre Mitgliedstaaten 1,7 Milliarden Euro für die Globale Partnerschaft für Bildung (GPE) zugesagt. mehr

14.09.2021 Pressemeldung Internationales

© https://pixabay.com/
Erasmus+

Europäische Innovationspartnerschaften für digitale und grüne Kompetenzen

Unternehmen und Kammern können sich als relevante Berufs­bildungsakteure an der Aktion "Allianzen für Innovation" betei­ligen. Sie zielt darauf ab, Europas Innovations­fähigkeit zu stär­ken, indem Zusammenarbeit und Wissensfluss zwischen beruf­licher Aus- und Weiter- sowie Hochschul­bildung einschließlich der Forschung und des Unternehme­rgeistes gefördert werden. mehr

18.05.2021 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Aktion

44 Millionen Euro für die Entwicklung Beruflicher Exzellenzzentren

Unternehmen und Kammern können sich als relevante Berufsbildungsakteure an der neuen Aktion zur Schaffung eines europäischen Netzwerkes von Zentren der beruflichen Exzellenz (CoVes) beteiligen. Die Aktion wird vom EU-Bildungsprogramm Erasmus+ (2021-2027) gefördert. mehr

27.04.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Europa

Erasmus+: Jahresarbeitsprogramm für 2021 angenommen

Die EU-Kommission hat Ende März das erste Jahresarbeits­programm für den Start des neuen Erasmus+-Programms (2021-2027) angenommen. Insgesamt stehen für die sieben­jährige Laufzeit 28,4 Mrd. Euro zur Verfügung, mit denen Lern- und Arbeitsmobilität von Personen sowie Projekte der grenz­überschreitenden Bildungszusammenarbeit gefördert werden. mehr

20.04.2021 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Bericht aus Brüssel

Aktionsplan: Bessere berufliche Kompetenzen und höhere Beschäftigung

In ihrem Aktionsplan vom 4. März zur Umsetzung der europäischen Säule sozialer Rechte (ESSR) schlägt die EU-Kommission auch neue Kernziele in den Bereichen Kompetenzen und Beschäftigung vor. Diese sollen das Fachkräftepotenzial für Unternehmen verbessern. mehr

15.03.2021 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Bericht aus Brüssel

EU-Parlament fordert bildungspolitische Anstrengungen für höheren Frauenanteil

In seiner Entschließung vom 21. Januar zur "Beteiligung von Frauen in der digitalen Wirtschaft" fordert das Europäische Parlament die EU-Mitgliedstaaten auf, das berufliche Geschlechtergefälle im IT-Sektor anzugehen. mehr

10.02.2021 Pressemeldung Digitales, Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Unterstützung

Forschungsförderung in der EU: Programm Horizont Europa kommt voran

Am 2. Februar hat EU-Forschungskommissarin Mariya Gabriel zusammen mit Europaabgeordneten und Vertretern der portugiesischen Ratspräsidentschaft den formalen Start des Forschungsrahmenprogramms Horizont Europa (2021 bis 2027) verkündet. mehr

10.02.2021 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Bericht aus Brüssel

ERASMUS+: Knapp 4,8 Milliarden Euro für die Berufliche Bildung

Die Mitte Dezember 2020 von der deutschen EU-Ratspräsidentschaft mit dem Europäischen Parlament (EP) und der EU-Kommission erzielte politische Einigung für die neue Laufzeit 2021-2027 des EU-Bildungsprogrammes ERASMUS+ sieht ein Gesamtbudget von 24,57 Milliarden Euro in aktuellen Preisen sowie weitere 1,7 Milliarden Euro in Preisen von 2018 vor. mehr

18.01.2021 Pressemeldung Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Bericht aus Brüssel

Europäische Woche der Berufsbildung 2020 rein digital

Die unter dem Motto #DiscoverYourTalent ursprünglich in Berlin als Großveranstaltung vom 9. bis zum 13. November geplante 5. Europäische Woche der Berufsbildung musste wegen der Corona-Krise auf ein rein digitales Format umgestellt werden. mehr

29.09.2020 Pressemeldung Digitales, Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Finanzierung

Budget für ERASMUS+ 2021-2027: Umfang des Wachstums noch ungewiss

Die von den EU-Staats- und Regierungschefs am 21.07. erzielte Einigung über die mittelfristige Finanzplanung der EU für die Jahre 2021 bis 2027 sieht für die neue Periode von ERASMUS+ einen Budgetansatz von 21,208 Mrd Euro vor. Das Europäische-Parlament hatte hingegen eine deutlich höhere Mittelausstattung in Höhe von 40 Mrd Euro gefordert. mehr

08.09.2020 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung