DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag RSS-Feed

Meldungen

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Bericht aus Brüssel

EU-Parlament fordert bildungspolitische Anstrengungen für höheren Frauenanteil

In seiner Entschließung vom 21. Januar zur "Beteiligung von Frauen in der digitalen Wirtschaft" fordert das Europäische Parlament die EU-Mitgliedstaaten auf, das berufliche Geschlechtergefälle im IT-Sektor anzugehen. mehr

10.02.2021 Pressemeldung Digitales, Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Unterstützung

Forschungsförderung in der EU: Programm Horizont Europa kommt voran

Am 2. Februar hat EU-Forschungskommissarin Mariya Gabriel zusammen mit Europaabgeordneten und Vertretern der portugiesischen Ratspräsidentschaft den formalen Start des Forschungsrahmenprogramms Horizont Europa (2021 bis 2027) verkündet. mehr

10.02.2021 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Bericht aus Brüssel

ERASMUS+: Knapp 4,8 Milliarden Euro für die Berufliche Bildung

Die Mitte Dezember 2020 von der deutschen EU-Ratspräsidentschaft mit dem Europäischen Parlament (EP) und der EU-Kommission erzielte politische Einigung für die neue Laufzeit 2021-2027 des EU-Bildungsprogrammes ERASMUS+ sieht ein Gesamtbudget von 24,57 Milliarden Euro in aktuellen Preisen sowie weitere 1,7 Milliarden Euro in Preisen von 2018 vor. mehr

18.01.2021 Pressemeldung Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Bericht aus Brüssel

Europäische Woche der Berufsbildung 2020 rein digital

Die unter dem Motto #DiscoverYourTalent ursprünglich in Berlin als Großveranstaltung vom 9. bis zum 13. November geplante 5. Europäische Woche der Berufsbildung musste wegen der Corona-Krise auf ein rein digitales Format umgestellt werden. mehr

29.09.2020 Pressemeldung Digitales, Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Finanzierung

Budget für ERASMUS+ 2021-2027: Umfang des Wachstums noch ungewiss

Die von den EU-Staats- und Regierungschefs am 21.07. erzielte Einigung über die mittelfristige Finanzplanung der EU für die Jahre 2021 bis 2027 sieht für die neue Periode von ERASMUS+ einen Budgetansatz von 21,208 Mrd Euro vor. Das Europäische-Parlament hatte hingegen eine deutlich höhere Mittelausstattung in Höhe von 40 Mrd Euro gefordert. mehr

08.09.2020 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© https://pixabay.com/
Vorlage

Rückenwind für die Berufliche Bildung in Europa

Zum Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft hat die EU-Kommission am 1. Juli eine Ratsempfehlung zur beruflichen Aus- und Weiterbildung vorgeschlagen. Die Vorschläge sollen die Berufliche Bildung in Europa stärken und die Reform von vollzeitschulischen Ausbildungssystemen in den Mitgliedstaaten voranbringen. mehr

13.07.2020 Pressemeldung Internationales, Aus- und Weiterbildung

© bildungsklick TV
Bericht aus Brüssel

Digitale Kompetenzen durch Umschulung und Weiterbildung

Die EU-Arbeits- und Sozialminister haben sich im Juni bei ihrer Videokonferenz über die notwendigen Maßnahmen für den Arbeitsmarkt auf dem Weg aus der Corona-Krise ausgetauscht. mehr

22.06.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.com
Bericht aus Brüssel

EU-Kommissar Schmit fordert Stärkung der Beruflichen Bildung

Der für Berufliche Bildung zuständige luxemburgische EU-Kommissar Nicolas Schmit hat mit dem DIHK-Bildungsausschuss die großen bildungs- und beschäftigungspolitischen Herausforderungen der EU und auch Deutschlands bei der Bewältigung der Corona-Krise sowie durch die Digitalisierung der Arbeitswelt diskutiert. mehr

15.06.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Schlussfolgerungen

Lehrer & Ausbilder: Entscheidende Rolle für allgemeine und Berufliche Bildung

EU-Bildungsminister haben Ende Mai im schriftlichen Ver­fahren Ratsschlussfolgerungen "Europäische Lehrer und Aus­bilder für die Zukunft" verabschiedet: Sie betonen darin, dass Lehrkräfte und Ausbildende eine unverzichtbare Trieb­kraft für die allgemeine und berufliche Bildung sind. Außerdem wird ihr Engagement in der Corona-Krise anerkannt. mehr

09.06.2020 Pressemeldung Internationales, Schule

© www.pixabay.com
Bericht aus Brüssel

PISA-Studie: EU verfehlt Bildungsziel bei Grundkompetenzen

Die Europäische Kommission hat unter dem Titel "PISA and the EU – Striving for social fairness through education" eine EU-bezogene eigene Auswertung der Ergebnisse der PISA-Studie 2018 vorgenommen. mehr

27.01.2020 Pressemeldung Internationales, Schule