IDT 2009: Ernst Klett Sprachen setzt Maßstäbe

Ernst Klett Sprachen - einem der führenden Sprachenverlage in Europa - gelang es im Rahmen der XIV. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT 2009), die Tagungsteilnehmer von seinem umfassenden Angebot für Deutsch als Fremdsprache mit Materialien für Lerner aller Alters- und Niveaustufen zu überzeugen.

11.08.2009 Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag

Vom 3. bis 8. August 2009 stellte Ernst Klett Sprachen in Jena seine Rolle als Komplettanbieter für Deutsch als Fremdsprache unter Beweis. Großes Interesse galt den neuen, richtungweisenden Lehrwerken wie Aussichten, dem neuen Lehrwerk für erwachsene Lerner ohne Vorkenntnisse, Mittelpunkt, dem erfolgreichen Lehrwerk für fortgeschrittene Lerner und Team Deutsch, dem Lehrwerk für Jugendliche für einen kooperativen Deutschunterricht. Darüber hinaus stellte Ernst Klett Sprachen seine Kompetenz in den Bereichen Integration, Prüfungen und deutsche Landeskunde mit vielen Titeln und Workshops unter Beweis.

Beliebter Treffpunkt auf der IDT 2009 war der Informationsstand von Ernst Klett Sprachen. Er bot vielen Tagungsteilnehmern neben kompetenter Beratung zu allen Titeln und Thema auch Raum zum Austausch und Entspannen.

"Die positive Reaktion der Tagungsteilnehmer zeigt uns deutlich: Wir von Ernst Klett Sprachen sind auf dem richtigen Weg. Unsere Lehrwerke setzen Maßstäbe für das Deutschlehren und -lernen, weltweit. Nicht nur die Breite unseres Angebots begeistert viele, vor allem setzt Ernst Klett Sprachen mit Lehrwerken wie Aussichten, Mittelpunkt, Team Deutsch neue Qualitätsstandards, an denen wir uns gern messen lassen", sagt Derrick Jenkins, Verlagsleiter von Ernst Klett Sprachen.

IDT 2009 in Jena/Weimar

Die IDT ist das größte Forum des Faches Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und findet alle vier Jahre statt. Zentrale Anliegen der IDT sind die Weiterbildung und Information der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Vermittlung zwischen Theorie und Praxis, der internationale Erfahrungsaustausch sowie die fachliche und sprach(en)politische Positionierung des Faches.

Ernst Klett Sprachen GmbH

Die Ernst Klett Sprachen GmbH gehört zur Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 60 Unternehmen an 42 Standorten in 18 Ländern ist die Klett Gruppe das größte Bildungsunternehmen in Deutschland. Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die rund 2.900 Mitarbeiter in den Unternehmen der Klett Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 439 Millionen Euro.
Die Ernst Klett Sprachen GmbH ist einer der führenden Sprachenverlage in Europa. Das Unternehmen entwickelt sowohl maßgeschneiderte Lernmedien für Schüler und Erwachsene als auch Lehrwerke für erwachsene Sprachenlerner im In- und Ausland. Das Programm umfasst hochwertige Produkte für mehr als 16 Sprachen.

Informationen zur Ernst Klett Sprachen GmbH und unseren DaF-Lehrwerken finden Sie im Internet unter www.klett.de/daf

Ansprechpartner

Ernst Klett Sprachen GmbH
Adriana Akin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-5012
Fax: +49 711 6672-2069
E-Mail: pr@klett-sprachen.de
Web: www.klett-sprachen.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden