1. Deutsch-Italienischer Familientag

Das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur veranstaltet gemeinsam mit dem italienschen Konsulat am Samstag, den 25. Oktober, den ersten Deutsch-Italienischen Schul- und Familientag.

23.10.2008 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Unterstützt wird die Veranstaltung von der Integrationsbeauftragten des Saarlandes, Staatssekretärin Gaby Schäfer. Die Ministerin für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, Annegret Kramp-Karrenbauer wird einen Vortrag mit dem Thema "Bildung als Schlüssel zur Integration" halten. Die italienische Konsulin im Saarland, Susanna Schlein, stellt das zweisprachige Projekt "Arcobaleno" - zu Deutsch "Regenbogen" - vor, das in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum feiert.

In diesem Projekt werden Schülerinnen und Schüler an fünf ausgewählten saarländischen Schulen im "Tandem" von einer deutschsprachigen Regelschullehrkraft sowie einem italienischen Kollegen unterrichtet. In spielerischer Form lernen die Kinder auf diesem Weg in fünf Stunden pro Woche die italienische Sprache.

Kinder aus verschiedenen zweisprachigen Projekten gestalten das Rahmenprogramm des Tages mit verschiedenen Darbietungen. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch die Gewinner des vom italienischen Konsulat organisierten Wettbewerbs Campione del Saarland / Saarlandmeister, die besten italienischen Schülerinnen und Schüler des Saarlandes, ausgezeichnet.

Alle Schüler, Lehrer, Eltern und Interessierte sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Der erste Deutsch-Italienische Schul- und Familientag findet in den Sitzungssälen des Ministeriums für Bildung, Familie, Frauen und Kultur ab 14.00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden