Zahl der Woche

21,1 Millio­nen Men­schen kau­fen Bü­cher online

Bücher, Zeitungen und Zeitschriften werden in Deutschland zunehmend über das Internet gekauft. Im Jahr 2012 nutzten rund 21,1 Millionen Personen ab zehn Jahren das Internet für den Bücherkauf. Fünf Jahre zuvor waren es 16,7 Millionen Menschen so das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Frankfurter Buchmesse (09.10. bis 13.10.2013).

01.10.2013 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

Jeder vierte Online-Buchkäufer (24,7 %) ist zwischen 35 und 44 Jahre alt. Nur rund 7 % waren älter als 65 Jahre.

Die Zahlen gehen aus der Befragung privater Haushalte zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien hervor. Weitere Ergebnisse finden sich im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes unter anderem in der Fachserie 15, Reihe 4 "Private Haushalte in der Informationsgesellschaft – Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien 2012".


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden