Bundesfamilienministerium erweitert Serviceangebot für Familien - Relaunch von www.familien-wegweiser.de

Der Familienwegweiser, das Serviceportal des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ist ab sofort in neuem Look online. Unter [www.familien-wegweiser.de](http://www.familien-wegweiser.de) finden Familien umfangreiche Informationen, die Ihnen den Alltag erleichtern.

23.03.2007 Pressemeldung Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

So gibt es unter anderem Beratungs- und Dienstleistungsangebote sowie einen echten Wegweiser zu den zuständigen Ämtern und Behörden. "Der neue Familienwegweiser ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die Fülle von familienrelevanten Leistungen, die der Bund, die Länder und die Kommunen anbieten", sagt Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. "Damit bietet das Portal eine sinnvolle Orientierung, damit Familien auch wirklich die Unterstützung erhalten, die ihnen zusteht."

Einen besonderen Service bietet die neu geschaffene Rubrik "Familie Regional". Nach Eingabe der Postleitzahl gibt es aus einer Datenbank passgenaue Ansprechpartner für staatlichen Leistungen und Hilfen in der jeweiligen Kommune. Zahlreiche weitere Neuerungen machen die überarbeitete Datenbank zu einem nützlichen Begleiter durchs gesamte Familienleben.

Bewährte Rubriken wie die Onlinerechner bleiben auch nach dem Relaunch erhalten. Dazu zählt auch der umfangreiche Stichwortkatalog mit Antworten zu allen Fragen - von A wie Adoption bis Z wie Zuzahlungen in der gesetzlichen Krankenversicherung. Links zu weiteren Informationsangeboten des Bundesfamilienministeriums, wie etwa dem sehr erfolgreichen Modellprogramm "Mehrgenerationenhäuser" runden den neuen Familien-Wegweiser ab.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden