Deputation für Bildung tagt diesen Donnerstag

Die Deputation für Bildung tagt diesen Donnerstag (27. November 2008) um 10.15 Uhr im Sitzungssaal 120 der Senatorin für Bildung und Wissenschaft (Rembertiring 8-12).

25.11.2008 Bremen Pressemeldung Bremen Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz

Beschäftigen wird sich die staatliche Deputation mit Themen wie dem Bericht zum "Konzept zur Stärkung der politischen Bildung an den Schulen des Landes Bremen, insbesondere der Sekundarstufen I und II". Der Bericht schlägt verschiedene Methoden zur Stärkung der politischen Bildung an Schulen vor und soll bei Zustimmung der Deputation an die Bürgerschaft weitergeleitet werden.

Die anschließend tagende städtische Deputation entscheidet über die Standortplanung von "Schulen im Reformprozess". 48 Schulen in der Stadtgemeinde Bremen haben Anträge gestellt, um beginnend mit dem Schuljahr 2009/2010 als Vorreiter den Schulentwicklungsplan umzusetzen.

Außerdem nehmen die Deputierten einen Bericht zur Evaluierung von Maßnahmen in der Migrantenförderung zur Kenntnis. Dabei geht es um die Effizienz von Projekten wie der Start – Stiftung.

Des Weiteren wird über die Einrichtung eines Quartiersbildungszentrums in Blockdiek diskutiert. In diesen Zentren sollen Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen die Lebens- und Lernsituationen von Kindern und Erwachsenen im Stadtteil verbessern.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter/innen der Medien sind zu dieser öffentlichen Sitzung eingeladen.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden