Kulturgroschen 2009: Mittwoch erhält Edgar Reitz die höchste Auszeichnung des Deutschen Kulturrates

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, zeichnet morgen den Filmemacher Edgar Reitz in Berlin mit dem Kulturgroschen 2009 aus. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Deutsche Kulturrat das herausragende künstlerische und kulturpolitische Engagement von Edgar Reitz.

29.09.2009 Pressemeldung Deutscher Kulturrat e.V.

Der Kulturgroschen wird seit 1992 verliehen und ist die höchste Auszeichnung, die der Deutsche Kulturrat für kulturpolitisches und kulturelles Engagement verleiht.

Edgar Reitz erhält den Kulturgroschen 2009 am Mittwoch, den 30.09.2009 um 19.30 Uhr in den Räumen der Stiftung Brandenburger Tor, ummittelbar neben dem Brandenburger-Tor in Berlin.

Die Laudatio auf Edgar Reitz hält Prof. Dr. Rüdiger Safranski.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden