Kulturstaatsminister Bernd Neumann besuchte die "IdeenExpo 2009" in Hannover

Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat am (heutigen) Mittwoch zusammen mit dem Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen, Christian Wulff die "IdeenExpo" in Hannover besucht.

09.09.2009 Pressemeldung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Nach seinem Rundgang betonte Bernd Neumann: "Kreativität, Technik und Naturwissenschaft schließen sich nicht aus, das hat der Rundgang eindrucksvoll gezeigt. Die Verbindung und Faszination für diese Bereiche machen die Zukunftsfähigkeit unseres Landes aus. Kreative und innovative Potentiale zu stärken, Interesse für technische und naturwissenschaftliche Bereiche zu en ist wichtig, um Deutschland international an die Spitze zu bringen. Dafür ist die Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) mit ihren jungen und innovativen Köpfen eine der wichtigsten Zukunftsbranchen Deutschlands. Deshalb hat auch die gemeinsame Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft von BKM und Bundeswirtschaftsministerium zum Ziel, die Rahmenbedingungen für diese sehr breite und differenzierte Branche zu verbessern. Ein wichtiger Handlungsbereich wird dabei die Professionalisierung der Kreativen sein."

Die "IdeenExpo" ist eine Mitmach-Ausstellung für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-22 Jahren unter dem Motto "Deine Ideen verändern". Sie findet vom 5. bis zum 13. September 2009 auf dem hannoverschen Messegelände statt. Unter der Zielsetzung "Lernen mit allen Sinnen" wurden 350 Exponate und Mitmach-Stationen für die fünf Themenwelten Energie, Kommunikation, Leben & Umwelt, Mobilität sowie Produktion ausgewählt. Aussteller sind Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Schülergruppen aus Norddeutschland.

Ziel der "IdeenExpo" ist es, den Forschergeist bei jungem Publikum zu wecken. Die jungen Besucherinnen und Besucher sollen angeregt und motiviert werden, selbst zu experimentieren, Technik auszuprobieren und Menschen in entsprechenden Berufen kennenzulernen.Weitere Informationen unter: www.ideenexpo.de/


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden