Originale setzen Zeichen!

In der IT-Branche ist das Thema Urheberrechte und der Schutz von geistigem Eigentum bereits seit langem ein wichtiges Thema, denn oft werden Produkte und Ideen oder Erfindungen geklaut und kopiert. Sei es eine aktuelle Software oder ein neues Design für das Smartphone. Viele Unternehmen haben eigene Abteilungen, sogenannte Anti-Piracy-Teams, die versuchen dem Einhalt zu gebieten.

16.04.2015 Pressemeldung Helliwood media & education

Doch auch im kreativen Bereich spielt Urheberrecht eine große Rolle: Musiker, Autoren, Blogger, Fotografen, alle erschaffen geistiges Eigentum, das mitunter auch im Netz zu finden ist. Aber wie darf man dieses geistige Eigentum eigentlich als Dritter verwenden? Wer Musik tauscht, einen Blog schreibt oder einen YouTube Kanal betreibt, ist permanent mit Fragen des Urheberrechts konfrontiert: Sollte man Musik über Streaming-Dienste hören und dafür bezahlen? Wer darf mein YouTube Video teilen oder herunterladen? Welche Gefahr geht von gefälschten Waren aus? Sind Originale besser?

Wer sich IT-fit machen will, ist herzlich eingeladen, bei der nächsten IT-Fitness-Sprechstunde bei Microsoft Berlin in einer entspannten Café-Atmosphäre mit Experten zum Thema zu diskutieren und alle Fragen loszuwerden.

Auf dem Podium sitzen:

  • Thomas Langkabel - Microsoft National Technology Officer
  • Thomas Schmidt – Geschäftsführer Helliwood media & education, Bildungsexperte
  • Renate Wanke – Microsoft Anti Piracy Manager

Veranstaltung: Originale setzen Zeichen!
Die IT-Fitness Sprechstunde zum Thema Urheberrecht

Veranstalter: Helliwood media & education in Kooperation mit Microsoft Berlin
Datum: 23. April 2015 | 16.00 - 17.30 Uhr
Ort: Digitale Eatery bei Microsoft Berlin, Unter den Linden 17, 10117 Berlin

Wir freuen uns, Sie bei Microsoft Berlin begrüßen zu dürfen.

Für die ersten 15 Anmeldungen gibt es sogar einen Muffin und ein Heißgetränk for free. Sichern Sie sich einen der 25 Plätze.

Anmeldungen über oder hier www.facebook.com/events/1640088112890149/

Ansprechpartner

Helliwood media & education im fjs e.V.
Kontakt: Ana Julia Alexandru
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: 49 30 2938 1680
Fax: 49 30 2938 1689
E-Mail: info@helliwood.de
Web: www.helliwood.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden