Medienkompetenz

© www.pixabay.de
Untersuchung

Digitale und datenbezogene Kompetenzen werden vermessen

Der kompetente Umgang mit digitalen Daten, Informationen und Medien ist eine Schlüsselqualifikation für gesellschaftliche Teilhabe und Fortschritt – sie steht im Fokus eines neuen Projekts, das im August am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) startet. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Informationskompetenz in Zeiten von Fake News und Desinformation

Die Bedeutung von Informationskompetenz ist in Zeiten von Fake News und Desinformation aktueller denn je. In einer Studie befasst sich ein Forschungsteam der Universität Hildesheim mit der Frage, wie Informationskompetenz gefördert werden kann. mehr

02.08.2021 Pressemeldung Stiftung Universität Hildesheim

© www.pixabay.de
Beratung

Strategien zur Digitalisierung

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) weitet sein Beratungsangebot aus. 2021 und 2022 werden vier Hochschulen und ein Verbund bei der strategischen Ausrichtung ihrer Digitalisierungsvorhaben in Studium und Lehre beraten. So profitieren insgesamt 14 Hochschulen von der HFD-Beratung. mehr

© www.pixabay.de
Mediennutzung

Lehrer*innengesundheit 4.0

Dana Jarczyk untersuchte die gesundheitlichen Auswirkungen der Mediennutzung in Schulen auf Lehrerinnen und Lehrer. Ihre Masterarbeit enthält hochaktuelle Thesen in Zeiten von Corona und wurde nun mit dem 1. Award des „Berufsverbands Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V.“ ausgezeichnet. mehr

15.07.2021 Pressemeldung FH Bielefeld

© www.pixabay.com
Unterricht

Verschwörungstheorien zu Corona: Wie gelingt Aufklärung in der Schule?

Die Corona-Pandemie verunsichert viele Menschen. Das begünstigt die Verbreitung von Verschwörungstheorien. Auch Kinder und Jugendliche sind zunehmend mit diesen konfrontiert. mehr

© Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

F.A.Z.-Schulprojekt zur Bundestagswahl 2021

Der Schulwettbewerb zum politischen Wettbewerb: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ruft gemeinsam mit dem Partner Google News Initiative Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen 1 und 2 dazu auf, sich am Beispiel der Bundestagswahl mit dem Thema „Politik“ auseinanderzusetzen. mehr

16.06.2021 Pressemeldung Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

© Africa Studio - stock.adobe.com
Forderung

ifo Institut: Bundesmittel für Bildung an Reformen knüpfen

Das ifo Institut hat gefordert, zusätzliche Bundesmittel für Digitalisierung und Fördermaßnahmen im Bildungssystem an Reformen zu knüpfen. Auf diese Weise lasse sich ein effektiver Einsatz der Mittel sicherstellen. mehr

14.06.2021 Pressemeldung ifo institut

© vzbv

Jetzt als Verbraucherschule bewerben

Die Auszeichnung Verbraucherschule ist in eine neue Runde gestartet. Bis 1. Oktober 2021 können sich Schulen bewerben, die trotz Corona-Pandemie in der Verbraucherbildung aktiv sind – ob mit Medienscouts, digitaler Koch-AG, Banktour oder Klimawoche. mehr

© www.pixabay.de
Antwort

Plattform-Entwicklungen der Initiative Digitale Bildung

Für den Aufbau einer Nationalen Bildungsplattform (NBP) sind bis zum Jahr 2025 insgesamt rund 630 Millionen Euro vorgesehen. mehr

04.06.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Digitalisierung

Virtual Reality-Anwendung für den Fachunterricht

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Das Ministerium für Schule und Bildung fördert die Entwicklung einer Virtual Reality (VR)-Anwendung für den Fachunterricht. mehr