Tag der Musik: Chance für Deutschland

Der Deutsche Kulturrat wird als Partner den Tag der Musik unterstützen. Die Initiative Tag der Musik, die vom Deutschen Musikrat und dem Verein Tag der Musik verantwortet wird und vom 12. bis 14. Juni 2009 stattfindet, wird vom Deutschen Kulturrat ausdrücklich begrüßt. Mit Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet soll die beispiellose Kulturelle Vielfalt in Deutschland stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden.

01.04.2009 Pressemeldung Deutscher Kulturrat e.V.

Zum Auftakt der Frankfurter Musikmesse sagt der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann: "Der Deutsche Kulturrat begrüßt und unterstützt die Ziele des Tag der Musik. Das Bewusstsein für den Wert der Kreativität zu stärken, der Kulturellen Vielfalt eine Plattform zu schaffen und das herausragende bürgerschaftliche Engagement in unserem Land sichtbar zu machen, sind wichtige Botschaften für die gesamte Kulturlandschaft in Deutschland. Gerade in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise ist es notwendig, die wichtigste Ressource in unserem Land – das Kreativitätspotenzial – stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken und sich für eine Verbesserung der kulturellen Rahmenbedingungen einzusetzen. Der Deutsche Musikrat zeigt mit dieser erstmaligen Initiative nicht nur gesellschaftspolitisches Verantwortungsbewusstsein, sondern mit derzeit über 700 Beteiligungsmeldungen aus dem professionellen und Laienmusikbereich quer durch unsere Republik eine Kampagnefähigkeit, die wir gerade jetzt dringend brauchen. Der Deutsche Kulturrat ruft alle Künstler und kulturellen Institutionen auf, den Tag der Musik zu unterstützen bzw. sich daran zu beteiligen."

Dazu der Generalsekretär des Deutschen Musikrates, Christian Höppner: "Der Tag der Musik bietet vor dem Hintergrund der Finanz- und Wirtschaftskrise eine ausgezeichnete Möglichkeit, gerade jetzt die Prioritäten stärker für Bildung und Kultur zu setzen. Das kreative Schaffen der Urheber und die Zugangssicherung zu Bildung und Kultur für jeden Bürger sind die zentralen Säulen des Kulturlandes Deutschland. Der Deutsche Musikrat freut sich über die Partnerschaft mit dem Deutschen Kulturrat zum Tag der Musik, weil damit auch die gemeinsamen Ziele zur Verbesserung der bildungs- und kulturpolitischen Rahmenbedingungen deutlich werden."

Anmeldungen zum Tag der Musik sind über das Generalsekretariat des Deutschen Musikrates ( ) möglich.

Weitere Informationen unter www.tag-der-musik.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden