5. Girls' Day überall und für alle

Ob Vorlesungen über biologisches Wissen in Technikberufen, Besichtigung eines Schlaflabors oder Informatik-Schnupperkurse - auch an den Thüringer Hochschulen bieten sich zum diesjährigen Girls' Day zahlreiche Möglichkeiten, naturwissenschaftliche und technische Fachbereiche kennen zu lernen. Wie in ganz Deutschland öffnen morgen auch im Freistaat Unternehmen und Handwerksbetriebe, Behörden und Forschungs-einrichtungen für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10. Jungen können diese Angebote ebenfalls nutzen.

28.04.2005 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Prof. Dr. Goebel ermuntert: "Mitmachen bietet Chancen, Kontakte können berufliche Weichen stellen. Diesen Aktionstag sollte niemand verpassen. Girls' Day ist Berufsvorbereitung pur."

Die Staatlichen Schulämter hatten bereits zu Jahresbeginn über geplante Aktionen und Veranstaltungen informiert. Informationsmaterial konnte kostenlos online bestellt werden. Im Auftrag der Landesregierung koordiniert den Girls' Day wie in den vergangenen Jahren das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft.

Weitere Informationen:
www.girls-day.de bzw. www.hallo-fritzi.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden