Alles eine Frage der Technik: Lernen lernen mit

Jeder fünfte Schüler bewältigt den Schulstoff nur mit fremder Hilfe. Neben den Problemfächern Mathe, Englisch und Deutsch hapert es vor allem an der richtigen Lerntechnik. Ohne die bleibt der gewünschte Erfolg trotz regelmäßiger Extraschicht am Nachmittag oft aus und so wird das tägliche Lernen zu Hause bald zum Dauerstreitthema in jeder Familie.

31.01.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Oft sind es grundlegende Dinge, die dem Lernerfolg im Weg stehen. Wer sich an einige einfache Regeln hält, wird bald erste Lernerfolge erzielen.

  • Richtiges Lernen beginnt mit dem Arbeitsplatz. Dieser sollte ruhig, aufgeräumt und mit den wichtigsten Arbeitsgeräten und Nachschlagewerken ausgestattet sein.
  • Immer zuerst eine leichte Aufgabe lösen oder mit einer kurzen Konzentrationsübung beginnen, dann abwechselnd schwere und einfache Aufgaben bearbeiten. Es empfiehlt sich außerdem, zwischen schriftlichen und mündlichen Aufgaben sowie zwischen Sprachen und naturwissenschaftlichen Fächern abzuwechseln.
  • Eine anstehende Klassenarbeit ist oft Grund zur Panik. Ein selbst erstelltes Plakat mit einer groben Übersicht über den Lernstoff hilft dabei, den Überblick zu behalten.
  • Mit Hilfe eines Tagesprotokolls lassen sich Stärken und Schwachstellen im eigenen Lernverhalten feststellen. Auf dieser Basis kann dann eine langfristige Lernstrategie entwickelt werden.

In Lernen, so geht's aus der Reihe Jeden Tag ein bisschen besser (Cornelsen Scriptor) verraten Profis Strategien und Tricks für das selbstständige Lernen. Jeweils eine Doppelseite bildet eine Übungseinheit für einen Tag. Anregungen zum Lernverhalten werden nicht einfach aufgezählt sondern anhand von Übungen erarbeitet und vertieft. So erwerben Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt Schlüsselqualifikationen für den Lernerfolg. Band 1 klärt grundlegende Dinge, wie die Erledigung von Hausaufgaben, Planung der Arbeitszeit und Vorbereitung von Klassenarbeiten. Der zweite Band trainiert Memotechniken, hilft beim Zeit- und Selbstmanagement und übt Arbeitstechniken wie Mind-Maps, Ideenkarten oder Strukturskizzen.

Lernen, so geht's gibt es für 4,95 Euro im Buchhandel. Ebenfalls in der Reihe Jeden Tag ein bisschen besser erscheinen Übungshefte für die Fächer Mathe, Englisch und Deutsch der 4. bis 8. Klasse.

Stephan Reuther

Jeden Tag ein bisschen besser:
Lernen, so geht's
5./6. Schuljahr
64 Seiten mit Lösungsteil
Euro (D) 4,95
ISBN: 3-589-21373-6

Lernen, so geht's
7./8. Schuljahr
64 Seiten mit Lösungsteil
Euro (D) 4,95
ISBN: 3-589-21374-4

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden