Bildungsministerium mit Werbung für den Lehrerberuf auf Brandenburg-Tag 2004 in Eberswalde

Die Einstellungschancen von Lehrerinnen und Lehrern in den öffentlichen Schuldienst werden sich im Land Brandenburg ab 2011/2012 deutlich verbessern. Darauf macht das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg mit einer Informationskampagne seit diesem Frühjahr aufmerksam und wirbt für aussichtsreiche Fächerkombinationen und die verbesserten Berufsperspektiven. Auch auf dem Brandenburg-Tag 2004 in Eberswalde, am morgigen 4. September, wird das Bildungsministerium für den Lehrerberuf mit Faltblättern und einem Infostand im Zelt der Landesregierung werben. Angesprochen werden insbesondere angehende Abiturienten.

03.09.2004 Brandenburg Pressemeldung Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

"Um die Unterrichtsqualität langfristig zu sichern, möchten wir von jedem Abiturjahrgang die besten Absolventinnen und Absolventen für das Lehramtsstudium in der Region Berlin-Brandenburg gewinnen. Denn mit unseren Lehrerinnen und Lehrern steht und fällt das Niveau im Klassenzimmer ", so Steffen Reiche, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Die Neueinstellungen ab 2011/2012 lassen sich auf den gegenwärtig noch laufenden Lehrerabbau aufgrund der zurückgehenden Schülerzahl zurückführen. Das Land Brandenburg besetzt dann voraussichtlich jährlich zwischen 600 und 1.100 Stellen.

"Die Empfehlung für ein Lehramtsstudium kann nicht allgemein gegeben werden. Auch wird der Bedarf nicht in allen Regionen des Landes gleich sein. Dennoch wird es nach unseren Prognosen einen Bedarf bei beruflichen Fachrichtungen, Kunst, Musik, Englisch, Französisch, Latein, Arbeitslehre, Informatik, LER, Sport und in sonderpädagogischen Fächern geben ", so Bildungsminister Reiche.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden