Das Wetter

Heiter bis wolkig, für die Jahreszeit sehr heiß – und dann kommt es doch ganz anders als man denkt. Die Wettervorhersage ist nicht mehr aus dem Alltag weg zu denken. Das Programm erklärt in klar gegliederten Rubriken anschaulich, was es mit dem Wetter auf sich hat, wie die einzelnen Phänomene zusammenhängen und warum es trotz immer genauerer Berechnungen so oft unsere Pläne durchkreuzt.

01.04.2004 Pressemeldung United Soft Media Verlag GmbH (USM)

Dabei wird das komplexe Zusammenspiel von Sonne, Wasser und Wind sowie die Bedeutung der Atmosphäre für das Leben auf der Erde leicht verständlich präsentiert. Beachtung finden neben den bekannten Wetterelementen wie Wolken, Winde und Wirbelstürme auch die verschiedenen Klimazonen der Erde. Ein integrierter Wetterkalender dokumentiert zudem den Wetterverlauf der letzten 60 Jahre und lässt so Entwicklungen genau nachvollziehen. Eine für Hobbymeteorologen besonders interessante Funktion ist die "Wetterkiste". In einem digitalen Tagebuch, lassen sich eigene Beobachtungen und Wetterdaten aufzeichnen und später auswerten.

Zahlreiche Animationen, Grafiken, Bilder, Satellitenaufnahmen und Videos sorgen dafür, dass das Phänomen Wetter für den Nutzer auch visuell begreifbar wird. Eine ideale Möglichkeit Fachbegriffe schnell und einfach nachzuschlagen bildet das übersichtliche Glossar. Erhältlich ist die CD-ROM "Das Wetter" im Buch- und Fachhandel sowie im Internet unter www.usm.de.

Ansprechpartner

United Soft Media Verlag GmbH (USM)
Thomas-Wimmer-Ring 11
80539 München
Web: http://www.usm.de

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden