DJHT: Tiere als Co-Pädagogen - Ansätze tiergestützter Pädagogik

Der Jugendhof Obermeyer aus Hagen a.T.W. bringt Pferde, Ponys und Hunde zum Jugendhilfetag. In Vorführungen und im Rahmen eines Workshops am Donnerstag (3. Juni) werden Ansätze und Einsatzmöglichkeiten einer erlebnispädagogisch orientierten Arbeit im Rahmen von Jugendhilfe vorgestellt.

30.05.2004 Pressemeldung Deutscher Jugendhilfetag

Aktionszeiten: 2. Juni, 15:30 bis 17:30 Uhr
Präsentation 3. Juni, 10:00 bis 12:00 Uhr
Workshop für erwachsene Teilnehmer/-innen 3. Juni, 15:30 bis 17:30 Uhr
Präsentation 4. Juni, 09:30 bis 11:30 Uhr - Abschlusspräsentation

Jugendhof Obermeyer
Heggestr.11
49170 Hagen a.T.W.
Tel.05401/82840
Mail:


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden