Festkonzert anlässlich des 450-jährigen Jubiläums der Bayerischen Staatsbibliothek

Anlässlich des Festkonzerts zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag in München der Bayerischen Staatsbibliothek zum 450-jährigen Jubiläum gratuliert. Goppel: "Die alte Dame Bayerische Staatsbibliothek ist quicklebendig!" Zum 450-jährigen Geburtstag hat die Bayerische Staatsbibliothek für 2008 ein hochkarätiges Veranstaltungsprogramm vorbereitet. "Mit einer Perlenschnur von Ausstellungen, Vorträgen und Konzerten steht das 450-jährige Jubiläum das gesamte Jahr hindurch im Licht der Öffentlichkeit. Das heutige Festkonzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks stellt einen glanzvollen Einstieg in den Jubiläumsreigen dar", so der Minister.

31.01.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Goppel: "Die herausragende Bedeutung und Qualität der Bayerischen Staatsbibliothek liegt in ihrem umfassenden Leistungsspektrum. und findet seinen prägnanten Ausdruck im Drei-Pfeiler-Profil, denn die Bayerische Staatsbibliothek agiert als Schatzkammer des schriftlichen Kulturerbes, als multimedialer Informationsdienstleister für Forschung und Lehre und als Innovationszentrum für digitale Informationstechnologie. Damit ist sie traditionsbewusst und zukunftorientiert zugleich."


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden