Kultusminister Siegfried Schneider gratuliert Landesbischof Johannes Friedrich zu seinem 60. Geburtstag am 20. Juni

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider gratuliert Landesbischof Dr. Johannes Friedrich zu seinem 60. Geburtstag am morgigen 20. Juni.

19.06.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

In Fragen des Religionsunterrichts, der Wertevermittlung und der Persönlichkeitsbildung arbeite die Evangelisch-Lutherische Kirche eng und vertrauensvoll mit dem Kultusministerium zusammen, das sei nicht zuletzt das Verdienst des Bayerischen Landesbischofs Friedrich, so Kultusminister Siegfried Schneider.

Für den Staatsminister für Unterricht und Kultus hat sich der evangelische Landesbischof außerdem besondere Verdienste in der Zusammenarbeit mit den übrigen christlichen Kirchen, nicht zuletzt der katholischen Kirche, und im Dialog mit anderen Religionen erworben. So habe Friedrich sich als Catholica-Beauftragter der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands von 2000 bis 2005 einen Namen gemacht. Seine Anerkennung innerhalb der evangelischen Kirche in Deutschland habe sich auch in der Wahl zum Leitenden Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands niedergeschlagen.

Landesbischof Friedrich habe sich auch gegen Rassismus und gegen die Ausbreitung extremistischer Strömungen stark gemacht und sich damit um die Förderung der demokratischen Grundordnung verdient gemacht.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden