Neues Faltblatt über Kultur-Highlights im Land

Dass Baden-Württemberg auch in Sachen Kunst und Kultur sehr viel zu bieten hat, soll dem internationalen Publikum durch ein neues Faltblatt vermittelt werden, das jetzt vom Kunstministerium herausgebracht wurde.

23.05.2006 Baden-Württemberg Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Der Flyer mit dem Titel "Kulturelle Aussicht" präsentiert Baden-Württemberg mit seinen Kultur-Highlights, von der "Eiszeitkunst" über berühmte Schlösser und Klöster bis zur Stuttgarter Staatsgalerie und dem Karlsruher "Zentrum für Kunst- und Medientechnologie". Das kulturelle Spektrum des Landes wird dabei in einer Gesamtschau mit anderen "Berühmtheiten" wie Teddybär, Fernsehturm oder Autos aus dem Lande dargestellt.

"Wir glauben, dass diese Publikation - nicht zuletzt mit Blick auf Gäste der Fußball-WM - vielen an Kunst und Kultur interessierten Menschen wertvolle Hinweise auf unsere attraktiven Kulturangebote bietet", erklärte Kunstminister Frankenberg am 22. Mai in Stuttgart. Das als Baden-Württemberg-Karte gestaltete Faltblatt "Kulturelle Aussicht" wurde daher in einer hohen Auflage in Deutsch, Englisch und Spanisch veröffentlicht. Die Fußball-WM ist nur zeitlicher Anlass für die Publikation, die auch danach noch zur Information über und Werbung für das Kulturland Baden-Württemberg verwendet werden soll.

Ein pdf des Faltblatts "Kulturelle Aussicht" sowie aktuelle Informationen zu Kulturveranstaltungen und Kultureinrichtungen im Land finden sich auf dem neuen Kulturportal www.kultur.baden-wuerttemberg.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden