NRW erstmals mit sieben Ministerien auf der größten Jugendmesse Europas vertreten

"Kreativ, sportlich, multimedial" - unter diesem Motto steht das Programm des nordrhein-westfälischen Jugendministeriums auf der YOU, das Ministerin Ute Schäfer heute in Essen vorgestellt hat. Vom 20. bis 23. Mai werden in Essen etwa 300.000 Jugendliche zur Jugendmesse YOU erwartet, für die Ministerin Schäfer wieder die Schirmherrschaft übernommen hat. In diesem Jahr werden sich zum ersten Mal sieben Ministerien gemeinsam (Jugend-, Wirtschafts-, Umwelt-, Familien-, Verkehrs-, Justiz- und Sportministerium) in Halle 5 unter einem einheitlich gestalteten NRW-Dach "NRW 4 YOU - YOU 4 NRW" präsentieren.

18.05.2004 Nordrhein-Westfalen Pressemeldung Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

"Die YOU ist mehr als eine rein kommerzielle Messe. Natürlich nehmen Unterhaltung und Vergnügen einen breiten Raum ein, aber unsere Jugendgeneration ist an-spruchsvoller als gemeinhin angenommen wird. Spaß ist ihnen wichtig, aber sie fordern auch Information rund um die Gestaltung ihres Lebens und die Planung ihrer Zukunft", sagte Ministerin Schäfer. Diesem Bedürfnis kommt das Angebot des Jugendministeriums auf der YOU auch in diesem Jahr nach, in dem es den verschiedenen Trägern der Jugendarbeit auf der Messe erneut eine Plattform bietet, sich und ihre Angebote Jugendlichen zu präsentieren. "Für viele Jugendliche sind diese Angebote Anstoß, selbst aktiv zu werden. Sie machen die Erfahrung, dass sie Einfluss nehmen können und ihre Belange selbstsicher, selbstbewusst und erfolgreich vertreten können", erklärte Ministerin Schäfer. Auch Nachwuchs für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit zu gewinnen, sei dabei ein Ziel.

Wie auch in den vergangenen Jahren stellt das Jugendministerium seine gesamte Standfläche den Jugendorganisationen zur Verfügung. Die zahlreichen Organisationen und Träger der Jugendarbeit stellen in Halle 5 Projekte aus der Jugendkultur- und Jugendmedienarbeit, Mädchenarbeit sowie Umwelt- und Gesundheitsaktionen vor. Das Land fördert die Jugendarbeit über den Landesjugendplan jährlich mit rund 79 Millionen Euro.

Einen guten Einblick in zukunftsträchtige Bereiche erhalten Jugendliche z. B. im Mediencafe des Jugendministeriums. Unter medienpädagogischer Anleitung des Jugendfilmclubs Köln, des Offenen Kanals Essen und der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW erstellen sie Video-, Radio-, Foto- und Text-Beiträge von der YOU und berichten live im Fernsehen und im Internet. Die Sportjugend lädt auf ihrer Aktionsfläche dazu ein, Sportarten wie Volleyball, Fußball, Tennis, Snow-Board oder Skate-Board auszuprobieren.

Das Programm auf der NRW-Bühne steht in diesem Jahr im Zeichen von Dance-Performances, insbesondere der Preisträgerinnen und Preisträger der Duisburger Tanztage 2004 (Hip Hop, Breakdance, Streetdance). In das abwechslungsreiche musikalische Programm sind Aktionen der verschiedenen Ressorts der Landesregierung und der Sportjugend NRW eingebettet. Durch das Bühnenprogramm führt Eins Live-Moderator Michael Imhof.

Am Freitag, dem 21. Mai, gibt es ein reduziertes Schulklassenticket für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. In zahlreichen Workshops der traditionellen "Lehrer-Lounge" im Kongressbereich der Messe können sich Lehrerinnen und Lehrer an diesem Tag, zu aktuellen jugend- und schulpolitischen Themen informieren und austauschen.

In der Schüler-Lounge haben auch die Jugendlichen die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren: Bewerbungstraining, Karriereplanung, Informationen rund um zukunftsträchtige Berufe stehen an allen vier Messetagen in einer eigenen Ausbildungshalle im Mittelpunkt. Das MSJK informiert in der Schüler-Lounge zum ersten Mal über die langfristig sehr guten Chancen im Lehrerberuf.

Ministerin Schäfer wird die YOU am 20. Mai, um 11.00 Uhr, in der NRW-Halle 5 eröffnen. Unmittelbar im Anschluss, gegen 11.45 Uhr, findet ein Presserundgang statt. Zu beiden Terminen sind Sie herzlich eingeladen. Weitere Informationen zum Programm der NRW-Halle sowie der Lehrer- und Schüler-Lounges finden Sie unter www.bildungsportal.nrw.de/BP/Jugend/ServiceKuJ/Veranstaltungen/YOU_2004 oder unter www.you.de.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden