Professor Cox erhält das Verdienstkreuz 1. Klasse

NRW-Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft überreichte heute in Düsseldorf das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den in Ratingen lebenden Professor emeritus Dr. Helmut Cox.

15.09.2004 Nordrhein-Westfalen Pressemeldung Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

"Mit dieser Erstauszeichnung ehren wir ein Lebenswerk der Wissenschaft und des freiwilligen, sozialen Engagements", hob Kraft in ihrer Laudatio hervor. Der am 01.01.1938 in Aachen geborene Universitätsprofessor war von 1972 bis 2003 Lehrstuhlinhaber des Fachgebiets "Volkswirtschaftslehre/Spezielle Wirtschaftspolitik/Didaktik der Wirtschaftslehre" an der Universität Duisburg-Essen.

Durch seine Kompetenz und seinen unermüdlichen Einsatz in der akademischen Selbstverwaltung prägte Professor Cox den wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereich und die gesamte Hochschule entscheidend mit.

Bis heute bringt der Geehrte auch auf internationaler Ebene als Vorstandsmitglied des "Internationalen Forschungs- und Informationszentrums für öffentliche Wirtschaft" (CIRIEC/IFIG) sein Fachwissen ein. Darüber hinaus ist Professor Cox an seinem Wohnort Ratingen aktiver Teilnehmer des "Ratinger Wirtschaftsforums", einem Gesprächskreis aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zur Verbesserung der Wirtschaftsförderung.

Ministerin Kraft: "Sein vielfältiges Eintreten für soziale Fragen wie auch seine Initiative für mittellose Kinder in Indien verdient höchste Anerkennung."


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden