Start für das Projekt "Bücher unter den Weihnachtsbaum!"

"Bücher unter den Weihnachtsbaum", so lautet der Titel eines neuen Projekts zur Leseförderung, das vom Kultusministerium mit den Partnern Saarbrücker Zeitung, Saarländischer Rundfunk sowie Saarländischen Buchhandlungen und Bibliotheken im Rahmen des Netzwerks MEHR LESEN initiiert wurde. Rechtzeitig zu Beginn der Adventszeit werden landesweit insgesamt 15 Bibliotheken im Rahmen von Ausstellungen vor Ort zahlreiche Bücher zum Lesen und Schmökern für junge Leserinnen und Leser zur Verfügung stellen.

11.11.2004 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

"Weihnachten soll für die Kinder auch ein Lesefest sein. Gerade in der Adventszeit nehmen sich Eltern Zeit, um sie mit ihren Kindern zu verbringen. Gelegenheit also, in Ruhe die ausgestellten Bücher anzuschauen, in ihnen zu lesen und sie mit den Kindern zu besprechen", erklärte Kultusminister Jürgen Schreier zum Start der Aktion. Ab Dienstag, 16. November 2004, können die Ausstellungen in den Bibliotheken besucht werden.

Die Ausstellung umfasst 57 Titel, vom Bilderbuch bis zum Jugendbuch und richtet sich an die Altersgruppe von 1 bis 13 Jahre. Die Bücher werden den Bibliotheken kostenlos von Buchhandlungen zur Verfügung gestellt. Die Bücher wurden nach Rezensionen der Saarbrücker Zeitung und der Jugendbuchliste des Saarländischen Rundfunks ausgewählt. Die Titel der ausgestellten Bücher sind in einem Katalog aufgelistet, der in den teilnehmenden Bibliotheken und in den Buchhandlungen erhältlich ist.

"Weihnachtszeit sollte auch Lesezeit sein", erklärte der Kultusminister. "Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Kinder und ihre Eltern von diesem neuen Angebot Gebrauch machen." Der Minister dankte den Kooperationspartnern der Aktion, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels/Landesverband Saar, dem Saarländischen Rundfunk, insbesondere Barbara Renno und der Saarbrücker Zeitung, insbesondere Susanne Brenner, für die tatkräftige Unterstützung.

Am 3. Dezember wird Minister Schreier ab 10 Uhr die Ausstellung in der Kreis- und Stadtbibliothek St. Wendel besuchen und dort einer Kindergruppe vorlesen.

Folgende Bibliotheken beteiligen sich an dieser Weihnachtsaktion:

  • Stadtbibliothek Saarbrücken
  • Stadtbibliothek Völklingen
  • Stadtbücherei Ottweiler
  • Gemeindebücherei Quierschied
  • Stadtbücherei Homburg
  • Stadtbücherei Neunkirchen
  • Stadt- und Kreisbibliothek St. Wendel
  • Stadtbücherei St. Ingbert
  • Stadtbücherei Friedrichsthal
  • KULT Brebach
  • KÖB Beckingen
  • KÖB Erfweiler-Ehlingen
  • Merzig
  • Stadtbücherei Sulzbach
  • Stadtbibliothek Saarlouis

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden