Versammlung des Verbandes der bayerischen Bezirke in Kloster Seeon

Den hohen Wert der Kulturarbeit hat Kunstminister Thomas Goppel bei der Verbandsversammlung der bayerischen Bezirke am Donnerstag in Kloster Seeon unterstrichen.

05.07.2007 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Goppel: "Kulturpolitik ist eine außerordentlich wichtige Aufgabe. Ziel ist es vor allem, ein attraktives kulturelles Angebot in allen Landesteilen zu schaffen." Neben ihrem Eigenwert stelle die Kultur auch einen wichtigen Standortfaktor dar. So stärkten Kulturangebote insbesondere die Verankerung der Menschen in der örtlichen Gemeinschaft. Kultur sei daher eine ebenso bedeutsame Aufgabe der öffentlichen Daseinsvorsorge wie der Betrieb von Schulen, Krankenhäusern oder Sportstätten, so der Minister weiter.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden