Wettbewerb "Junges Literaturforum Hessen-Thüringen"

Der Wettbewerb "Junges Literaturforum Hessen-Thüringen" findet seit 1991 statt und ist zu einer guten Tradition geworden. Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und das Thüringer Kultusministerium sind gemeinsamer Veranstalter. Von November 2004 bis zum 31. Januar 2005 sind nunmehr wieder junge Autoren aus den beiden benachbarten und kulturell verbundenen Bundesländern gefragt, ihre Texte einzusenden.

19.11.2004 Thüringen Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) sagte: "Ziel des Wett-bewerbs ist, bei jungen Menschen Kreativität und Lust am Schreiben zu fördern. Das ,Junge Literaturforum Hessen-Thüringen' war in der Vergangenheit auch Sprungbrett für so manches junge Talent. So haben beispielsweise junge Thüringer Autoren wie Daniela Danz oder Jan-Volker Röhnert, deren Bücher nunmehr in renommierten Verlagen erschienen sind, am Wettbewerb teilgenommen. Sie sind die beste Werbung für unseren erfolgreichen Literaturwettbewerb."

Teilnehmen können junge Leute zwischen 16 und 25 Jahren, die ihren Wohnsitz in Hessen oder Thüringen haben. Ab sofort können die selbst verfassten Texte - entweder drei Gedichte oder eine Kurzgeschichte (maximal drei Schreibmaschinenseiten) - eingereicht werden. Die Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum und gegebenenfalls einer E-Mail-Adresse sollte nicht vergessen werden. Zu gewinnen sind zehn Förderpreise à 500 Euro, die Teilnahme an Wochenendseminaren mit professionellen Schriftstellern sowie Veröffentlichungen im Jahrbuch "Nagelprobe" und in Literaturzeitschriften.

Einsendeschluss für die Beiträge ist der 31. Januar 2005. Einsendungen sind zu richten an:
Thüringer Kultusministerium
Postfach 10 04 52, 99004 Erfurt
oder
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Postfach 32 60, 65022 Wiesbaden


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden