Berufsbegleitend Early Education studieren

(bikl/idw) Für den Studiengang Early Education - Bildung und Erziehung im Kindesalter, der im April erstmals auch berufsbegleitend angeboten wird, nimmt die Hochschule Neubrandenburg bis zum 30. Januar Bewerbungen an.

15.01.2009 Mecklenburg-Vorpommern Artikel

In erster Linie sollten sich berufstätige Erzieher/-innen, Leitungsmitglieder von Kindertageseinrichtungen sowie Fachberater/-innen, angesprochen fühlen, die bereits eine fachschulische Ausbildung absolviert haben und eine frühpädagogische Professionalisierung anstreben. Ohne ihre Berufstätigkeit zu unterbrechen, können sie diese akademische Weiterbildung mit dem Abschluss Bachelor of Arts absolvieren. Die Studieninhalte orientieren sich weitestgehend am erprobten und bereits akkreditierten Studienkonzept des bereits seit 2005 angebotenen Präsenzstudiums.

Internet: www.hs-nb.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden