Visum für ein Studium in den USA

Die USA sind eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Das Land hat mehr als eine Million internationaler Studenten, die an den besten Universitäten studieren. Als zukünftiger internationaler Student finden Sie hier alles, was Sie über ein Studium in den USA wissen müssen.

09.09.2021 Bundesweit Pressemeldung VisumAntrag.de
  • © Unsplash | unsplash.com/photos/jCIMcOpFHig

Die Qualität der Ausbildung ist einer der wichtigsten Gründe für ein Studium in den USA. Mehr als 150 amerikanische Universitäten gehören laut QS World University Rankings 2020 zu den besten der Welt.

Wir haben alle schon von den Ivy-League-Universitäten in den USA gehört. Neben den höheren Bildungsstandards sind Forschungseinrichtungen und Sport ein wichtiges Merkmal der amerikanischen Hochschulkultur. Die USA sind ein Land der Möglichkeiten, denn hier sind einige der größten Unternehmen der Welt ansässig. Daher besteht auch nach dem Studium an einer amerikanischen Universität die Möglichkeit, sich in diesem Land weiterzuentwickeln.

Intake in den USA

Die Hauptaufnahmezeit in den USA ist der Herbst und das Frühjahr. Die Herbstaufnahme beginnt im August und hat die meisten verfügbaren Kurse. Der Herbst-Intake in den USA ist bei internationalen Studenten am beliebtesten.

Die Frühjahrs- (oder Winter-) Aufnahme beginnt im Januar, und Studenten, die die Herbstaufnahme in den USA verpasst haben, können sich für die Winteraufnahme entscheiden, obwohl nicht jeder im Herbst angebotene Kurs auch im Winter angeboten wird. Es gibt auch einen Sommerkurs (Mai), der jedoch nur ein sehr begrenztes Angebot an Kursen hat.

Für ein Studium in den USA bewerben

Das Bewerbungsverfahren in den USA ist von Universität zu Universität unterschiedlich, aber in den meisten Fällen können sich die Studierenden online bewerben. Die meisten Dokumente, wie z. B. eine eingescannte Kopie Ihres Reisepasses, akademische Zeugnisse, Aufsätze usw., müssen in das Online-Bewerbungsportal der jeweiligen Hochschule hochgeladen werden.

Kosten eines Studiums in den USA

US-Amerikanische Universitäten sind nicht gerade dafür bekannt, dass sie erschwinglich sind, aber in Anbetracht der Qualität der Ausbildung sind die Studienkosten es absolut wert. Die durchschnittlichen Studienkosten in den USA für einen Associate Degree (2 Jahre) liegen bei 3.660 Dollar pro Jahr.

Für ein vierjähriges Studium kosten öffentliche Colleges 26.290 $ pro Jahr, während private Colleges 35.830 $ pro Jahr kosten. Hinzu kommen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung an den Universitäten.

Die durchschnittlichen Kosten für einen Master-Abschluss (MS) liegen zwischen 28.000 und 40.000 Dollar pro Jahr. MBA-Programme sind teurer (zwischen 70.000 und 150.000 Dollar für einen MBA an einer der besten Business Schools in den USA).

Beantragen Sie ein Visum

Sobald Sie von einer Universität in den USA angenommen worden sind, können Sie Ihren Visumsantrag stellen. Es gibt mehrere Visa, die für ein Studium in den Vereinigten Staaten in Frage kommen. Das F-Visum ist für ausländische Studenten geeignet, die an einer anerkannten US-amerikanischen Einrichtung eingeschrieben sind. Studierende, die im Rahmen eines Austauschprogramms in den USA studieren, können das J-Visum beantragen. Das M-Visum ist für Studenten gedacht, die eine technische oder berufliche Ausbildung absolvieren wollen.

Um ein Visum USA zu beantragen, müssen Sie zunächst das Formular D-160 ausfüllen. Dann können Sie einen Termin bei der amerikanischen Botschaft oder dem Konsulat vereinbaren und müssen zu einem Gespräch erscheinen.

Wenn Sie es vorziehen, zuerst in die USA zu reisen, um die Universität und die Stadt, in der Sie studieren werden, kennenzulernen, können Sie einfach mit einem ESTA in die USA reisen. Das ESTA ist eine elektronische Reisegenehmigung, die wesentlich einfacher zu beantragen ist.

Ansprechpartner

VisumAntrag.de
Kerstin Hoffmann
Friedrichstraße 123
10117 Berlin
E-Mail: k.hoffmann@visumantrag.de
Web: VisumAntrag.de


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden