Fort- und Weiterbildung

© Cornelsen Verlag

Cornelsen FOBI Festival – Impulse für jeden Unterricht

Ein ganzer Tag für Lehrkräfte: Cornelsen lädt erneut zum Cornelsen FOBI Festival ein. Am 6. November 2021 erwartet die Teilnehmenden ein Online-Tag rund um die Fort- und Weiterbildung – zum Lernen, Ideen sammeln und Ausprobieren. mehr

27.10.2021 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© www.pixabay.de
Inklusion

Schüler mit Autismus im Blick: Autismus-Kompetenz für Lehrkräfte

„Menschen, die mit einer Autismus-Spektrums-Störung aufwachsen, leiden nicht an einer Krankheit, sondern sie nehmen schlicht anders wahr, haben eigene Denk- und Lernstile und interagieren oftmals anders als wir es gewohnt sind“, so die bayerische Kultusstaatssekretärin Anna Stolz. mehr

© www.pixabay.com
Lernmittel

Verbraucherbildung: vzbv unterstützt Lehrkräfte

Laut aktuellem Verbraucherreport messen die Menschen in Deutschland Verbraucherbildung einen hohen Stellenwert bei. Bislang wird Verbraucherbildung bundesweit sehr unterschiedlich umgesetzt, Bund muss stärker fördern. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Bildungsallianz des Mittelstandes fordert Pakt für (Aus- und Weiter-)Bildung

Gemeinsame Erklärung der Bildungsallianz des Mittelstands: Deutschland vernachlässigt sehenden Auges seinen wichtigsten Leistungsträger – den Mittelstand. Es fehlen Fachkräfte. Es gibt zu viele Schul- und Studienabbrecher und zu viele unbesetzte Ausbildungsplätze. mehr

© www.pixabay.de
BIBB-Studie

Qualifizierung des Ausbildungspersonals modernisieren

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) kommt in einer aktuellen Studie zu dem Schluss, dass die Qualifizierung der Ausbilderinnen und Ausbilder modernisiert und weiterentwickelt werden sollte. mehr

© www.pixabay.de
Erhebung

Karliczek: „Erfreulicher Trend bei der Weiterbildung – auch in Corona-Zeiten“ 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Bericht „Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2020“ veröffentlicht. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: „Immer mehr Menschen bilden sich weiter. Dieser Trend hielt erfreulicherweise auch im Corona-Jahr 2020 an, was nicht unbedingt zu erwarten gewesen wäre." mehr

© www.pixabay.de
Bericht

448.000 Erstabsolventen erwarben 2019 hochqualifizierende Abschlüsse

Im Jahr 2019 haben in Deutschland 448.000 Personen ihren ersten Abschluss im tertiären Bildungsbereich erworben. Dazu zählen sowohl Hochschulabschlüsse als auch weiterqualifizierende berufsorientierte Abschlüsse. mehr

17.09.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.com
Förderprogramm

Sechs Millionen Euro für "Berufliche Weiterbildung Sachsen"

Sachsen steht vor einem tiefgreifenden Wandel der Arbeitswelt. Die fortlaufenden technologischen Entwicklungen führen zu einer automatisierten und digitalisierten Arbeitswelt bei gleichzeitig größer werdenden ökologischen Herausforderungen. Weiterbildung ist zentral für die Bewältigung dieser Transformationsprozesse. mehr

© www.pixabay.de
Bericht

IT-Weiterbildungssystem: BIBB empfiehlt Neuordnung

Eine Voruntersuchung zur geplanten Neuordnung der höherqualifizierenden Berufsbildung im IT-Bereich (IT-Weiter­bildungsystem) des Bundesinstituts für Berufsbildung hat sowohl aus fachlicher als auch aus berufsbildungspolitischer Perspektive einen Bedarf für die erste Fortbildungs­stufe in einem modernisierten IT-Weiterbildungssystem festgestellt. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
vbw Forderung

Sicherstellung des Qualitätsniveaus auf allen Bildungsebenen

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. fordert in ihrem Deutschlandplan 2025 die Sicherstellung des Bildungsniveaus im Transformationsprozess. mehr

13.08.2021 Pressemeldung