Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Meldungen

© www.pixabay.de
Analyse

Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung

Die Zahl der Berufsschullehrenden sowie der betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbilder, die mit dem europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ einen berufsqualifizierenden Auslandsaufenthalt durchführen, hat sich seit dem Jahr 2013 nahezu verdoppelt. mehr

30.01.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Auswertung

Mehr im Portemonnaie

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen sind im Jahr 2019 im bundesweiten Durchschnitt um 3,8 % gestiegen. Der Vergütungsanstieg fiel damit ähnlich stark aus wie 2018 (3,7 %). Bundesweit lagen die tariflichen Ausbildungsvergütungen 2019 bei durchschnittlich 939 € brutto im Monat. mehr

29.01.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Förderung

Berufsorientierung für Flüchtlinge

Überbetriebliche und vergleichbare Berufsbildungsstätten (ÜBS) können ab sofort neue Anträge innerhalb des Programms "Berufsorientierung für Flüchtlinge" (BOF) beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) stellen. mehr

08.01.2020 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Duale Ausbildung

Deutsche Bildungsbranche international erfolgreich bei Fachkräftequalifizierung

Die praktische Qualifizierung von Fachkräften durch die Vermittlung beruflicher Hand­lungskompetenz ist für deutsche Exporteure beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote auf den internationalen Bildungsmärkten das zentrale Alleinstellungsmerkmal und wichtigstes Verkaufsargument. mehr

19.12.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Tiefstand

Rückläufige Schulabgängerzahl erreicht Ausbildungsmarkt

Erstmals ist in Deutschland die Nachfrage von Jugendlichen nach dualen Ausbildungsplätzen unter die Zahl von 600.000 gefallen. Mit 598.800 jungen Menschen, die entweder einen Aus­bil­dungs­vertrag abschlossen oder aber - mit oder ohne alternative Verbleibsmöglichkeit - auf Ausbildungsplatzsuche waren, lag die Nachfrage um 11.200 unter dem Vorjahreswert. mehr

11.12.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Antonio Guillem/shutterstock
Studie

Vier von fünf Jugendlichen werden im Wunschberuf ausgebildet

Die große Mehrheit (83 %) der Bewerberinnen und Bewerber, die eine betriebliche Aus­bil­dungs­stelle finden konnte, wird in ihrem Wunschberuf oder einem ihrer Wunschberufe aus­gebildet. Diese Personen sind mit ihrer aktuellen beruflichen Situation deutlich zufriedener als diejenigen, die in anderen Berufen als ihren Wunschberufen ausgebildet werden. mehr

31.10.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Jahresbericht

„Digitalisierung ist Treiber in der beruflichen Bildung“

Dies betont der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser, in seinem Vorwort zum jetzt erschienenen BIBB-Jahresbericht 2018. mehr

30.09.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
BIBB-Studie

Digitale Kompetenzmessungen liegen voll im Trend

Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für das Lernen und Prüfen in der beruflichen Bildung. Das gilt auch für die Messung von Kompetenzen bei Auszubildenden. In der Forschung zeigt sich dabei klar ein Trend hin zu computerbasierten Testinstrumenten. mehr

19.09.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Studie

Erfolgreiche Integration von Geflüchteten durch duale Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung leistet hohen Beitrag zur In­te­gra­tion von nach Deutschland geflüchteten Menschen. Mehr als einem Drittel der gemeldeten Aus­bil­dungs­stel­len­be­wer­ber mit Fluchthintergrund ist es im Vermittlungsjahr 2017/18 ge­lun­gen, in eine betriebliche Be­rufs­aus­bil­dung nach Be­rufs­bil­dungs­ge­setz beziehungsweise Hand­werks­ord­nung einzumünden. mehr

27.08.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.com
Studie

Deutliche Unterschiede im Ansehen dualer Ausbildungsberufe in Deutschland

Das gesellschaftliche Ansehen der 25 am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufe in Deutschland unterscheidet sich zum Teil deutlich. Dies zeigen erste Ergebnisse einer noch laufenden Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität (TU) Braunschweig. mehr

29.07.2019 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung