Kulturelle Bildung

© RfKB/Diemut Schilling
Handreichung

Chancengerechtigkeit bei Kultureller Bildung fördern

Schulen sind wichtige Kulturorte – aber noch nicht für alle Schüler gleichermaßen. Die bildungspolitische Handreichung Expertengremiums Rat für Kulturelle Bildung zum „Kulturort Schule“ nimmt die allgemeine Bildungsfunktion von Schulen, ihre soziale Struktur und ihre besonderen ästhetisch-künstlerischen Aufgaben in den Blick. mehr

15.09.2020 Pressemeldung Rat für Kulturelle Bildung

© www.pixabay.de
Interview

Kinder brauchen Bullerbü-Erfahrungen

Kinderlieder sind wichtiger Seelenproviant. Davon ist Komponist Reinhard Horn überzeugt. Denn: Sie ermöglichen Selbstwirksamkeit. mehr

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Neue Leitlinien zu digitalen Kompetenzen nach der Pandemie

Was bedeutet es, im Alltag, Beruf und beim Lernen digital kompetent zu sein? Der Europäische Referenzrahmen für digi­tale Kom­petenzen „DigComp“ beschreibt dafür Kompetenz­felder, wie Medienkompetenz, digitale Zusammenarbeit, Erstellung digitaler Inhalte, der verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Medien und digitales Problemlösen. mehr

14.07.2020 Pressemeldung Europäische Kommission

© www.pixabay.de
Inititiative

500.000 Euro zusätzlich für kulturelle Projekte an Schulen

Im Rahmen der Stärkungsinitiative Kultur stockt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft ab dem Schuljahr 2020/2021 die Mittel für das NRW-Landesprogramm Kultur und Schule um 500.000 Euro auf. mehr

© www.pixabay.de
Studie

An deutschen Grundschulen fehlen ausgebildete Musiklehrer

Viele Schulkinder haben keine hinreichende Chance auf musikalische Bildung in der Grundschule, weil Musik zu selten unterrichtet wird und zu oft von nicht dafür ausgebildeten Lehrkräften. Das zeigt die erste bundesweite Auswertung von Daten zum Musikunterricht in Deutschland. mehr

11.03.2020 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© www.pixabay.de
Gemeinsame Erklärung

Ausbau der deutsch-französischen Zusammenarbeit

Die deutsch-französische Zusammenarbeit im Bereich der Bildung und Kultur wird weiter ausgebaut. Das bekräftigten die saarländische Ministerin für Bildung und Kultur Christine Streichert-Clivot und die französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes bei einem gemeinsamen Termin am 10. Januar im symbolträchtigen Pingusson-Bau. mehr

© www.pixabay.de

„Pädagogik ist eine komplizierte und zuweilen unmögliche Praxis“

Im Oktober findet auf der Frankfurter Buchmesse die Bildungskonferenz zum Thema „Diversität – Aufwachsen und Lernen in der heterogenen Gesellschaft“ statt. Paul Mecheril von der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld wird den Auftaktvortrag halten. Ein willkommener Anlass, vorab mehr von ihm zum Thema zu erfahren. mehr

© www.pixabay.de
Neue Studien

Geisteswissenschaftler: Bessere Berufschancen als gedacht

Philosophen, Linguisten, Historiker und Ethnologen haben es auf dem Arbeitsmarkt schwer, glauben viele. Neue Studien des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und des Stifter­verbandes, gefördert von der Gerda Henkel Stiftung, zeigen jedoch: Die beruflichen Perspektiven von Geisteswissen­schaftlern sind deutlich besser als oft angenommen. mehr

© PILOT

Kulturelle Vielfalt im Unterricht erlebbar machen

Mit dem Projekt „PILOT 4 School“ unterstützt Schreibgerätehersteller PILOT Lehrer dabei, das Interesse junger Menschen für kulturelle Vielfalt zu fördern und bietet hierfür kostenlos Unterrichtsmaterialien für die Primarstufe und Sekundarstufe I an. mehr

16.08.2019 Pressemeldung Pilot Pen (Deutschland) GmbH

© LitCam

„Fußball trifft Kultur“ erhält UEFA Foundation for Children Award 2019 

Die UEFA Foundation for Children zeichnet die gemeinnützige Organisation LitCam für ihren Einsatz für benachteiligte Kinder mit dem UEFA Foundation for Children Award 2019 aus.  mehr

15.08.2019 Pressemeldung LitCam