Kulturelle Bildung

© www.pixabay.de
Förderung

Kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

In seiner neuen jugendpolitischen Handreichung "Kulturraum Kindheit und Jugend" richtet das unabhängige Expertengremium Rat für Kulturelle Bildung den Blick auf die Rahmenbedingungen für kulturelle Bildungsbiografien junger Menschen und auf ihre kulturelle Teilhabe. mehr

22.03.2021 Pressemeldung Rat für Kulturelle Bildung

© www.pixabay.de
Projekt

Kulturelle Bildung: digitale Angebote für Kinder, Jugendliche und Studierende

Kulturelle Bildung vor allem für junge Menschen: Kunstministerin Theresia Bauer dankt allen Kultureinrichtungen im Land, die in den vergangenen Wochen und Monaten den Pandemieeinschränkungen zu trotz jede Menge kreative Online- und Streaming-Angebote für ein breites Publikum geschaffen haben. Vor allem für junge Menschen. mehr

© www.pixabay.de
Landesprogramm

Neues Landesprogramm stärkt Kulturelle Bildung im Unterricht

Zusammen mit der Karl Schlecht Stiftung und der Stiftung Mercator startet das Kultusministerium das neue Landes­programm „Kulturschule Baden-Württemberg“. Es soll Schulen sowohl bei der Entwicklung fester Kooperationen mit Kultur­partnern außerhalb der Schule als auch bei der Stärkung der kulturellen Bildung im regulären Unterricht unterstützen. mehr

© www.pixabay.de
Forschung

Persönlichkeitsentwicklung von Studierenden durch Kulturelle Bildung

Was motiviert Studierende an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs), sich in Chören, Bands, Theatergruppen oder anderen Kulturprojekten zu engagieren? Diese Fragen stellen Prof. Dr. Barbara Lämmlein und Prof. Dr. Ulrike Gerdiken in dem empirischen Forschungsprojekt „Eigen-ART.Persönlichkeitsentwicklung durch Kulturelle Bildung“. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Musikunterricht hat wichtige Bedeutung

Der Deutsche Musikrat, die Landesmusikräte und die Kultusministerkonferenz (KMK) engagieren sich für einen kontinuierlichen und qualifizierten Musikunterricht an den Grundschulen in Deutschland. Hier fehlen derzeit 23.000 ausgebildete Musiklehrerinnen und Musiklehrer. mehr

© RfKB/Diemut Schilling
Handreichung

Chancengerechtigkeit bei Kultureller Bildung fördern

Schulen sind wichtige Kulturorte – aber noch nicht für alle Schüler gleichermaßen. Die bildungspolitische Handreichung Expertengremiums Rat für Kulturelle Bildung zum „Kulturort Schule“ nimmt die allgemeine Bildungsfunktion von Schulen, ihre soziale Struktur und ihre besonderen ästhetisch-künstlerischen Aufgaben in den Blick. mehr

15.09.2020 Pressemeldung Rat für Kulturelle Bildung

© www.pixabay.de
Interview

Kinder brauchen Bullerbü-Erfahrungen

Kinderlieder sind wichtiger Seelenproviant. Davon ist Komponist Reinhard Horn überzeugt. Denn: Sie ermöglichen Selbstwirksamkeit. mehr

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Neue Leitlinien zu digitalen Kompetenzen nach der Pandemie

Was bedeutet es, im Alltag, Beruf und beim Lernen digital kompetent zu sein? Der Europäische Referenzrahmen für digi­tale Kom­petenzen „DigComp“ beschreibt dafür Kompetenz­felder, wie Medienkompetenz, digitale Zusammenarbeit, Erstellung digitaler Inhalte, der verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Medien und digitales Problemlösen. mehr

14.07.2020 Pressemeldung Europäische Kommission

© www.pixabay.de
Inititiative

500.000 Euro zusätzlich für kulturelle Projekte an Schulen

Im Rahmen der Stärkungsinitiative Kultur stockt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft ab dem Schuljahr 2020/2021 die Mittel für das NRW-Landesprogramm Kultur und Schule um 500.000 Euro auf. mehr

© www.pixabay.de
Studie

An deutschen Grundschulen fehlen ausgebildete Musiklehrer

Viele Schulkinder haben keine hinreichende Chance auf musikalische Bildung in der Grundschule, weil Musik zu selten unterrichtet wird und zu oft von nicht dafür ausgebildeten Lehrkräften. Das zeigt die erste bundesweite Auswertung von Daten zum Musikunterricht in Deutschland. mehr

11.03.2020 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung